Grand Prix der Frauen beginnt

von Alina L'Ami
09.04.2014 – Kaum ist das Kandidatenturnier zu Ende, beginnt im sibirischen Khanty-Mansiysk schon das nächste große Schachereignis: das vierte Turnier der Frauen-Grand Prix Serie 2013-2014. 12 Spitzenspielerinnen gehen an den Start, sieben davon mit einer Elo-Zahl von 2500 oder mehr. Favoritin ist Frauenweltmeisterin Yifan Hou. Alina L'Ami war beim Auftakt dabei...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Der Frauen-Grand Prix in Khanty-Mansiysk

Das vierte Turnier der Frauen-Grand Prix Serie 2013-2014 begann am 8. April und endet am 22. April. Gespielt wird dort, wo vor kurzem noch das Kandidatenturnier stattfand: in der Ugra Chess Academy in Khanty-Mansiysk.

In diesem Rundenturnier gehen zwölf der besten Spielerinnen der Welt an den Start, die Siegerin erhält ein Preisgeld von 10.000 Euro.

Der Frauen-Grand Prix 2013-2014 besteht aus einer Serie von sechs Turnieren, die im Laufe von zwei Jahren gespielt werden. 18 der besten Spielerinnen der Welt nehmen an dieser Turnierserie teil und jede von ihnen spielt in vier Turnieren. Die Gesamtsiegerin erhält das Recht, im Herbst 2015 gegen die Weltmeisterin um die Weltmeisterschaft zu spielen.

Teilnehmerinnen in Khanty-Mansiysk

No.
Spielerin
Nat.
Titel
Rating
1
Yifan Hou
CHN
GM
2613
2
Anna Muzychuk
SLO
GM
2560
3
Xue Zhao
CHN
GM
2552
4
Nana Dzagnidze
GEO
GM
2550
5
Kateryna Lagno
UKR
GM
2543
6
Alexandra Kosteniuk
RUS
GM
2527
7
Anna Ushenina
UKR
GM
2501
8
Tatiana Kosintseva
RUS
GM
2496
9
Antoaneta Stefanova
BUL
GM
2489
10
Olga Girya
RUS
WGM
2450
11
Tuvshintugs Batchimeg
MGL
WGM
2340
12
Muminova Nafisa
UZB
WGM
2321

Impressionen

 

Der Weg nach Khanty Mansiysk führt über Moskau. Von dort fliegt man mit UTair oder Transaero. Doch da Transaero nicht täglich fliegt, bleibt oft UTair die einzige Wahl. 

Ein Bild, das 2010 anlässlich der Schacholympiade entstanden ist. Es hängt in meinem Hotelzimmer und erinnert mich an Dinge, die meine Trainer gerne gesagt haben, vor allem, wenn ihre Schülerinnen wieder einmal in Zeitnot geraten waren: "Wo in aller Welt warst du nur mit deinen Gedanken? Hast du von grünen Pferden an der Wand geträumt?" Auf diesem Bild wurden die "grünen Pferde" durch Mammuts ersetzt - diesem ausgestorbenen Tier begegnet man in Khanty-Mansiysk in der einen oder anderen Form immer wieder.

Eine "Neuauflage" des Kandidatenturniers: Der gleiche Spielsaal, die gleichen Bretter, aber andere Spieler(innen) und ein anderer Name.

Die Hotels, in denen die Spieler bei der Schacholympiade 2010 untergebracht waren

Die Kälte in Khanty macht vielen zu schaffen, diese Kinder genießen sie.

Wenn man mich fragen würde, was mir in Russland gefällt, dann würde ich mit Sicherheit die wunderbaren Kirchen erwähnen.

Die Wiederauferstehungskirche in Khany-Mansiysk

Die Ugra Chess Academy ist wirklich ein futuristisches und schönes Gebäude, das einer Schachfigur ähneln soll...

Ich habe es aus unterschiedlichem Blickwinkel betrachtet, aber ich bin nicht sicher, welcher Figur das Gebäude denn nun gleicht; vielleicht haben Leser und Leserinnen eine Idee.

Ausstellung mit handgemachten Schachfiguren

Anerkennung für die wahren Globetrotter: Schachspieler!

Eine schwarze Figur begrüßt die Besucher der Eröffnungsfeier

Das weiße Gegenstück ist natürlich auch vor Ort

Musik darf nicht fehlen

Weltmeisterin Hou Yifan bei der Auslosung...

Die Weltmeisterin spielt in Runde eins gegen Kosintseva

Kosintseva hat die Nummer sieben gezogen, in vielen Kulturen eine Glückszahl

Ex-Weltmeisterin Antoaneta Stefanova hat die Eins gezogen und beginnt das Turnier mit zwei Weißpartien

Die mongolische Spielerin Tuvshitungs ist auf dem Papier Außenseiterin, aber eine gefährliche Gegnerin

Die Paarungen werden verkündet!

Nach der Auslosung wurde musiziert

Ich freute mich über eine Partie aus "Carmen"

Schachtänze

Die Ruhe vor dem Sturm... in sehr freundschaftlicher Atmosphäre!

Rundenplan

Date Day Time Event
08.04.2014 Tues 19:00 Opening Ceremony
09.04.2014 Wed 15:00 Round 1
10.04.2014 Thurs 15:00 Round 2
11.04.2014 Friday 15:00 Round 3
12.04.2014 Sat 15:00 Round 4
13.04.2014 Sun   Free day
14.04.2014 Mon 15:00 Round 5
15.04.2014 Tues 15:00 Round 6
16.04.2014 Wed 15:00 Round 7
17.04.2014 Thurs 15:00 Round 8
18.04.2014 Friday   Free day
19.04.2014 Sat 15:00 Round 9
20.04.2014 Sun 15:00 Round 10
21.04.2014 Mon 15:00 Round 11 + Closing

Aktuelle Grand Prix Rangliste

Jedes der sechs Grand Prix Turniere ist ein Rundenturnier mit 12 Spielerinnen. Je nach Platzierung werden Grand Prix-Punkte vergeben: Die Siegerin erhält 160 Punkte, für den zweiten Platz erhält man 130 Punkte, die Dritte bekommt 110 Punkte. Die Vierte erhält immerhin noch 90 Punkte, danach geht es in Zehnerschritten weiter bis zur Letztplatzierten, die 10 Punkte erhält. Bei Punktgleichheit im Turnier werden die Grand Prix Punkte, die für den jeweiligen Platz vergeben werden, addiert und durch zwei geteilt. Die drei besten Turnierergebnisse werden gewertet und die Spielerin mit den meisten Grand Prix Punkten gewinnt am Ende die Serie und darf um die Weltmeisterschaft spielen.

Die folgende Tabelle zeigt die aktuellen Platzierungen in der Gesamtwertung der Grand Prix Serie 2013-2014.

# Player Nat. Rtng Gen Dili Tash K-M Tbil Erd No. Pts
1  Koneru Humpy IND 2613   160 160   x x 2 320
2  Bela Khotenashvili GEO 2513 160 10 120   x   3 290
3  Anna Muzychuk SLO 2560 130 120   x x   2 250
4  Nana Dzagnidze GEO 2550 100 120   x x   2 220
5  Tatiana Kosintseva RUS 2496 100 90   x   x 2 190
6  Kateryna Lahno UKR 2543 60   120 x x   2 180
7  Anna Ushenina UKR 2501 75 80   x   x 2 155
8  Dronavalli Harika IND 2507   60 85   x x 2 145
9  Ju Wenjun CHN 2527 75   70   x x 2 145
10  Alexa. Kosteniuk RUS 2527 45   55 x   x 2 100
11  Olga Girya RUS 2450 10 30 55 x     3 95
12  Ant. Stefanova BUL 2489   60 30   x x 2 90
13  Zhao Xue CHN 2552     85 x x x 1 85
14  Batch.Tuvshintugs MON 2340 20 60   x   x 2 80
15  Elina Danielian ARM 2460   30 40 x x   2 70
16  Viktorija Cmilyte LTU 2511 30 30       x 2 60
17  Hou Yifan CHN 2618 45     x x x 1 45
18  Nafisa Muminova UZB 2321     20 x x x 1 20
19  Gul. Nakhbayeva KAZ 2297     10       1 10

 

Turnierseite

Fotos: Alina L'Ami



Alina L'Ami ist Schachprofi, WGM, und bringt allem, was sie macht, großen Enthusiasmus entgegen. Sie liebt es, in die entlegensten Winkel der Erde zu reisen, um dort Schach zu spielen und darüber hier bei ChessBase zu berichten.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren