JAPFA: Schachfieber in Indonesien (Teil 1)

von Alina L'Ami
07.06.2017 – In Indonesiens Hauptstadt Jakarta sind Schachspieler Stars. Sie werden auf der Straße erkannt und um Autogramme und Fotos gebeten. Ein Zeichen für die Schachbegeisterung in Indonesien und vielleicht auch ein Grund, beim JAPFA Schachfestival in Jakarta mitzuspielen. Alina L'Ami war in Jakarta dabei und schickt einen Bericht und viele Bilder.

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Wenn bei einer Schachveranstaltung mehr als 50 Journalisten zur Pressekonferenz kommen, dann könnte man denken, dies sei ein WM-Match. Oder irgendein wichtiges Ereignis, das mit Schach zu tun hat, und scharenweise Journalisten von Radio und Fernsehen anlockt, die auf der Suche nach aufregenden Insidergeschichten sind. Denn wie sonst sollte ein Schachturnier so viel Medieninteresse wecken?!

Aber das JAPFA Chess Festival weckt genau dieses Interesse. Immer wieder. Die zehnte Ausgabe des Festivals, das vom 13. bis 20. Mai in Jakarta stattfand, bildete da keine Ausnahme.

Eine Blitzpartie zwischen Novendra und Mitra weckt natürlich Interesse. Ich freue mich, dass ich auch im Bild bin, wenngleich indirekt...

Das Interesse am Schach wird in Indonesien immer größer. Das Unternehmen JAPFA unterstützt das Schach seit langem und GM Utut Adianto ist nicht der einzige einflussreiche Politiker, der leidenschaftlich gern Schach spielt. Die landesweite Schachbegeisterung führt dazu, dass Indonesien immer wieder gute Spieler hervorbringt.

Mangelnder Ehrgeiz herrscht in Indonesien nicht

"Ich stand völlig auf Gewinn, aber habe es dann irgendwie verpatzt!" Das hört man oft, wenn jemand eine gewonnene Stellung nicht gewinnen konnte. Training hilft, solche Pannen zu verhindern, und hier sind ein paar Aufgaben zum Thema. (Die Lösungen folgen am Ende des Artikels.)

Surya - Cori

Weiß zieht und greift an

L'Ami - Cori

Weiß am Zug gewinnt. Wie?

Hejazipour - Taher

Aufmerksam und genau zu spielen ist leichter gesagt als getan. Was sollte Schwarz hier spielen?

Aulia - Cori

Genauigkeit ist wichtig. Wie sichert sich Weiß klaren Vorteil?

L'Ami - Hejazipour

Weiß zieht und gewinnt

Mit 7,0/11 holte Medina Warda Aulia ihre letzte IM-Norm!

Das Talent der Indonesierin wurde in Utut Adiantos Schachakademie in Bekasi entdeckt und seitdem macht Medina Warda Aulia kontinuierlich Fortschritte. Gegründet hat Utut Adianto die Schachschule zusammen mit Machnan R. Kamaluddin, Eka Putra Wirya und Kristianus Liem.

Dank an Rachmat Indrajaya (Unabhängiger Leiter von PT JAPFA Comfeed Indonesia Tbk) und Artsanti Alif (Vizepräsidentin Public Relations PT Japfa Comfeed Indonesia Tbk) für dieses wunderbare Erfahrung dieses Turniers!

Ich spiele jedes Jahr in Jakarta und wundere mich jedes Mal über das Alter und den Ehrgeiz der künftigen Großmeister. Ganz zu schweigen, von dem taktischen Scharfblick, der hinter ihren...

… freundlichen Gesichtern lauert.

Spektakuläre taktische Schläge sind wichtig, aber genauso wichtig ist Verteidigung. Die folgenden Diagramme zeigen Beispiele, in denen manch ein Teilnehmer in Jakarta größeren Widerstand leisten konnte.

Hafiz - Setyaki

Wie rettet sich Schwarz?

Shah - Wahyudi

Was sollte Schwarz spielen?

Priasmoro - Shah

Schwarz hat eine Qualität weniger. Wie sollte er fortsetzen?

Ein solches Turnier zu organisieren erfordert Kraft und Geduld und auch Goldmedaillen gewinnt man nicht ohne Training. All das gibt es im indonesischen Schach.

Anreize fördern die Motivation

In Jakarta muss man nicht Carlsen oder Anand sein, um erkannt zu werden.

Oft erkannt wurde zum Beispiel IM Haridas Pascua von den Philippinen, der mit 7,5/11
alleiniger Turniersieger wurde.

Aber auch die anderen Schachspieler waren populär.

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie es ist, als Star behandelt zu werden, dann sollten Sie ein Turnier in der indonesischen Hauptstadt spielen - und für die zahllosen Fans, die Autogramme von ihnen oder Fotos mit ihnen haben wollen, gewappnet sein.

Eine typische Szene

Ja, ich rede über Schach, nicht über Fußball. Dieses Turnier ist wirklich etwas Besonderes.

In Indonesien wird das Schach und die Schachspieler geschätzt und respektiert.

Ich fahre immer mit hohen Erwartungen zum indonesischen Schachfestival, obwohl ich natürlich weiß, wie gefährlich das sein kann. Aber es sieht nicht so aus, als würde ich bald enttäuscht werden. Die Bedingungen für die Spieler sind ausgezeichnet und werden jedes Jahr besser, auch wenn es schwer fällt, sich das vorzustellen. Denn schon beim ersten Mal, als ich dabei war, waren sie ausgezeichnet.

Bei so guten Spielbedingungen sinkt natürlich der Anreiz, das reichhaltige Angebot an "Street Food" auszuprobieren, das es in Jakarta gibt...

Aber das sollte man sich nicht entgehen lassen! Aber ehrlich gesagt, wusste ich meistens gar nicht, was ich serviert bekam.

Die Organisatoren achteten darauf, dass es den Spielern gut ging und boten ein...

… unterhaltsames Rahmenprogramm.

Lösungen

Teil zwei folgt in Kürze...

Übersetzung aus dem Englischen: Johannes Fischer



Alina L'Ami ist Schachprofi, WGM, und bringt allem, was sie macht, großen Enthusiasmus entgegen. Sie liebt es, in die entlegensten Winkel der Erde zu reisen, um dort Schach zu spielen und darüber hier bei ChessBase zu berichten.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren