Tal Memorial: Giri übernimmt Führung

von Georgios Souleidis
30.09.2016 – Anish Giri übernahm nach der vierten Runde die Führung beim Tal Memorial in Moskau. Der 22-jährige Holländer besiegte Peter Svidler und liegt mit 3,5 Punkten in Front. Es folgt mit 3,0 Zählern Ian Nepomniachtchi, der gegen Levon Aronian remisierte. Zu seinem ersten Sieg kam Vladimir Kramnik, der Vishy Anand bezwang. Das gleiche Kunststück gelang Li Chao gegen Boris Gelfand. In der längsten Partie des Tages trennten sich Evgeny Tomashevsky und Shakhriyar Mamedyarov remis. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Fotos: Eteri Kublashvili (Russischer Schachverband)

Runde 4 - Sept. 30 - 14h MESZ
1
10
2808
GM
Kramnik Vladimir 1-0
GM
Anand Viswanathan
2776
7
2
8
2743
GM
Gelfand Boris 0-1
GM
Li Chao B
2746
6
3
9
2731
GM
Tomashevsky Evgeny ½-½
GM
Mamedyarov Shakhriyar
2761
5
4
1
2745
GM
Svidler Peter 0-1
GM
Giri Anish
2755
4
5
2
2740
GM
Nepomniachtchi Ian ½-½
GM
Aronian Levon
2795
3

In der vierten Runde des Tal Memorials in Moskau kam es zum Duell der Ex-Weltmeister Kramnik und Anand. Der 41-jährige Russe eröffnete mit der Italienischen Partie, die in diesem Jahr auf höchstem Niveau eine Renaissance erlebt. Kramnik zeigte heute auf, dass diese ehrwürdige Spielweise häufig zu Unrecht unterschätzt wird.


Vladimir Kramnik und Viswanathan Anand begrüßen sich vor der Partie

 

Li Chao gelang in Moskau der erste Sieg. In einer Grünfeld-Indischen Partie erwischte er Boris Gelfand auf dem falschen Fuß und stand schon ausgangs der Eröffnung auf Gewinn. Gelfand, für den das Turnier bislang unglücklich verläuft, kämpfte lange weiter, war aber letztendlich ohne Chance.

 


Li Chao mit erstem Sieg in Moskau

Anish Giri ist in Moskau dabei sein Image als Remiskönig abzulegen. In der vierten Partie glückte ihm schon der dritte Sieg. Peter Svidler machte es dem jungen Holländer aber etwas leicht, indem er im Mittelspiel mit seiner Dame auf Abwegen geriet.

 


Anish Giri bespricht mit dem Kommentator Evgenij Miroshnichenko seinen Sieg

Die zwei restlichen Partien endeten remis. In Nepomniachtchi-Aronian wurde die Remisbreite nie übrerschitten, während Evgeny Tomashevsky gegen Shakhriyar Mamedyarov Siegchancen besaß. In einem Endspiel mit zwei Leichtfiguren gegen einen Turm und mehreren Bauern gelang dem russischen Großmeister allerdings nicht die Verteidigung Mamedyarovs zu durchbrechen.


Evgeny Tomashevsky verpasste in der 4. Runde eine gute Siegchance

Stand nach vier Runden:

Alle Partien:

 

Zeitplan und Ergebnisse

Runde 1 - Sept. 26 - 14h MESZ
Bo.
No.
Rtg
 
Name
Result
 
Name
Rtg
No.
1
1
2745
GM
Svidler Peter
½-½
GM
Kramnik Vladimir
2808
10
2
2
2740
GM
Nepomniachtchi Ian
1-0
GM
Tomashevsky Evgeny
2731
9
3
3
2795
GM
Aronian Levon
½-½ 
GM
Gelfand Boris
2743
8
4
4
2755
GM
Giri Anish
½-½
GM
Anand Viswanathan
2776
7
5
5
2761
GM
Mamedyarov Shakhriyar
½-½
GM
Li Chao B
2746
6
Runde 2 - Sept. 27 - 14h MESZ
1
10
2808
GM
Kramnik Vladimir  ½-½
GM
Li Chao B
2746
6
2
7
2776
GM
Anand Viswanathan  1-0
GM
Mamedyarov Shakhriyar
2761
5
3
8
2743
GM
Gelfand Boris  0-1
GM
Giri Anish
2755
4
4
9
2731
GM
Tomashevsky Evgeny  ½-½
GM
Aronian Levon
2795
3
5
1
2745
GM
Svidler Peter  ½-½
GM
Nepomniachtchi Ian
2740
2
Ruhetag
Runde 3 - Sept. 29 - 14h MESZ
1
2
2740
GM
Nepomniachtchi Ian 1-0
GM
Kramnik Vladimir
2808
10
2
3
2795
GM
Aronian Levon ½-½
GM
Svidler Peter
2745
1
3
4
2755
GM
Giri Anish 1-0
GM
Tomashevsky Evgeny
2731
9
4
5
2761
GM
Mamedyarov Shakhriyar 1-0
GM
Gelfand Boris
2743
8
5
6
2746
GM
Li Chao B ½-½
GM
Anand Viswanathan
2776
7
Runde 4 - Sept. 30 - 14h MESZ
1
10
2808
GM
Kramnik Vladimir 1-0
GM
Anand Viswanathan
2776
7
2
8
2743
GM
Gelfand Boris 0-1
GM
Li Chao B
2746
6
3
9
2731
GM
Tomashevsky Evgeny ½-½
GM
Mamedyarov Shakhriyar
2761
5
4
1
2745
GM
Svidler Peter 0-1
GM
Giri Anish
2755
4
5
2
2740
GM
Nepomniachtchi Ian ½-½
GM
Aronian Levon
2795
3
Runde 5 - Okt. 1 - 14h MESZ
1
3
2795
GM
Aronian Levon  
GM
Kramnik Vladimir
2808
10
2
4
2755
GM
Giri Anish  
GM
Nepomniachtchi Ian
2740
2
3
5
2761
GM
Mamedyarov Shakhriyar  
GM
Svidler Peter
2745
1
4
6
2746
GM
Li Chao B  
GM
Tomashevsky Evgeny
2731
9
5
7
2776
GM
Anand Viswanathan  
GM
Gelfand Boris
2743
8
Runde 6 - Okt. 2 - 14h MESZ
1
10
2808
GM
Kramnik Vladimir  
GM
Gelfand Boris
2743
8
2
9
2731
GM
Tomashevsky Evgeny  
GM
Anand Viswanathan
2776
7
3
1
2745
GM
Svidler Peter  
GM
Li Chao B
2746
6
4
2
2740
GM
Nepomniachtchi Ian  
GM
Mamedyarov Shakhriyar
2761
5
5
3
2795
GM
Aronian Levon  
GM
Giri Anish
2755
4
Ruhetag
Runde 7 - Okt. 4 - 14h MESZ
1
4
2755
GM
Giri Anish  
GM
Kramnik Vladimir
2808
10
2
5
2761
GM
Mamedyarov Shakhriyar  
GM
Aronian Levon
2795
3
3
6
2746
GM
Li Chao B  
GM
Nepomniachtchi Ian
2740
2
4
7
2776
GM
Anand Viswanathan  
GM
Svidler Peter
2745
1
5
8
2743
GM
Gelfand Boris  
GM
Tomashevsky Evgeny
2731
9
Runde 8 - Okt. 5 - 14h MESZ
1
10
2808
GM
Kramnik Vladimir  
GM
Tomashevsky Evgeny
2731
9
2
1
2745
GM
Svidler Peter  
GM
Gelfand Boris
2743
8
3
2
2740
GM
Nepomniachtchi Ian  
GM
Anand Viswanathan
2776
7
4
3
2795
GM
Aronian Levon  
GM
Li Chao B
2746
6
5
4
2755
GM
Giri Anish  
GM
Mamedyarov Shakhriyar
2761
5
Runde 9 - Okt 6 - 12h MESZ
1
5
2761
GM
Mamedyarov Shakhriyar
 
GM
Kramnik Vladimir
2808
10
2
6
2746
GM
Li Chao B
 
GM
Giri Anish
2755
4
3
7
2776
GM
Anand Viswanathan
 
GM
Aronian Levon
2795
3
4
8
2743
GM
Gelfand Boris
 
GM
Nepomniachtchi Ian
2740
2
5
9
2731
GM
Tomashevsky Evgeny
 
GM
Svidler Peter
2745
1

Turnierseite...



Georgios Souleidis ist Internationaler Schachmeister und hat in Bochum Publizistik und Kommunikationswissenschaft studiert. Er arbeitet als Journalist, Autor und Schachtrainer. Er schreibt u.a. als Chefredakteur für die Schachbundesliga, für Chessbase, die Zeitschrift SCHACH oder für den Sportinformationsdienst. Früher bloggte er auch auf seiner Seite entwicklungsvorsprung.de.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

KillerBateman KillerBateman 01.10.2016 12:06
Gute Frage. 6.h3 verhindert zwar nicht 6...d5, mindert aber den Wert. Mit 6.h3 kontrolliert Weiß das Feld g4 und verhindert ...Lg4, sobald auf d5 getauscht wurde und Weiß Te1 mit Angriff auf den Bauern e5 folgen lässt. Die Hauptvariante lautet 6.c3 d5 7.exd5 Sxd5 8.Te1 (8.a4 ist kritisch) und hier ist 8...Lg4! möglich. Das ist im Prinzip der Unterschied.
EiQ EiQ 01.10.2016 11:46
Partie Kramnik-Anand: Wieso verhindert 6.h3 den Vorstoß d5?
1