Werder Bremen auf Playchess

von Jonathan Carlstedt
20.04.2020 – Werder Bremen hat sein Vereinshaus, sonst in der Werderhalle in der Hemelinger Straße, derzeit auf den Playchess Server verlegt. Jonathan Carlstedt gibt einen kleinen Überblick über die laufenden Turniere.

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!
ChessBase 15 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen.

Mehr...

Werder auf playchess!

Dank der Unterstützung unseres Sponsors Chessbase konnten wir in den vergangenen Tagen 2 Turniere auf Playchess veranstalten...viele weitere werden folgen.

Vergangenen Samstag (18.4.) richteten wir unser sonst in der Werderhalle in der Hemelinger Straße stattfindendes Monatsturnier unserer Jugendabteilung bei playchess aus. 14 unserer Jungs und Mädels fanden sich ein, um über insgesamt 9 Runden mit einer Bedenkzeit von 5+0 den Sieger auszuspielen. Unterteilt wird das Turnier für die Gesamtwertung der Monatsturniere nochmal in 2 Gruppen, da wir sonst auch dieses Turnier in Kleingruppen nach Spielstärke spielen.

Am Ende setzte sich Mattes knapp vor Daniel durch. Daniel war erst zur Runde 3 eingestiegen, startete mit einer großartigen Aufholjagd, nur um in der letzten Runde vom stark kämpfenden Jan-Finnian gestoppt zu werden und seinen ersten und einzigen halben Punkt abgeben zu müssen. Das gab Mattes die Chance dank Feinwertung die Nase ganz knapp vorne zu haben, was für die Grand-Prix-Wertung aber keine Auswirkung haben wird.
Elmir holte sich einen starken dritten Platz, einen halben Punkt mit 6 Zählern hinter den beiden Führenden! Ebenfalls auf 6 Punkte, aber mit schlechterer Feinwertung gegenüber Elmir kamen Jurek und Arved auf die Plätze 4 und 5! Tim Zimmer der letzte Spieler der in Gruppe 1 sortiert wurde kam auf Platz 7 ins Ziel. Der beste Spieler aus Gruppe 2 Alexander landete insgesamt auf Platz 6, eine sehr starke Leistung, dass Training macht sich bezahlt!
Auf den weiteren Plätzen landeten Jan-Finnian, Diana, Erik, Laurenz, Roland, Leonardo und Jorit. Eine tolle Truppe, wir haben uns sehr gefreut und werden die Online-Ausrichtung, solange wir uns im wahren Leben nicht sehen können, fortsetzen.

Am Sonntag den 19.4. startete dann der von Chessbase mit großzügigen Preisen unterstützte Werdertigers U1600 Grand-Prix.

Vom 19.4. bis 25.4. veranstalten wir jeden Tag in unserem Online-Playchess-Raum ein Turnier über 7 Runden mit 5+0 Bedenkzeit für Spieler mit einer DWZ bis 1600. Die Sieger, sowie die besten Spieler U8, U10, DWZ unter 1200 und weibliche Spieler bekommen Grand Prix-Punkte, die am Ende in eine Gesamtwertung fließen. Chessbase stellt nicht nur für die Einzelturniere, sondern auch für die Gesamtwertung tolle Preise zur Verfügung:


Preise:

1. Fritz17

2. CB_Premium Account (1 Jahr)

3. ChessBase Magazin Halbjahres-Abo

4. Gutschein für CB-Shop 30 €

5. ChessBase Magazin 194

6. Schach-Problem-Heft 2/2020

 

Für die Einzelturniere jeweils:

1. ChessBase Magazin 194

2. CB_Premium (3 Monate)

3. Schachproblem Heft 2/2020

Die Sieger aller Preise werden am Ende des Grand Prix benachrichtigt.

Das erste Turnier wurde von Lloyd dominiert, der trotz einer Niederlage in der finalen Runde mit 6 aus 7 alleiniger Turniersieger wurde und damit nicht nur 10 Punkte für den Gesamtsieger, sondern auch 5 Punkte als bester U10-Spieler sammelte. Matthias Heiligtag wurde knapp dahinter mit 5,5 Punkten Zweiter. Bennit wurde Dritter.
Ebenfalls viele Punkte für die Gesamtwertung sammelten Kaiwen, 5 Punkte für den fünften Platz und 5 Punkte als bester U8-Spieler, sowie Erik mit 4 Punkten für den sechsten Platz und 5 Punkte als bester U10-Spieler.

Tabelle Monatsturnier

Partien

 

Tabelle 1. Grand Prix

Partien

 



Man kann noch jederzeit einsteigen, wir freuen uns über viele Teilnehmer. Hier sind wir zu finden:

Playchess-Client Raum „Club Rooms from Web“ –- SVWerderBremenOnline

Oder über den Browser: https://play.chessbase.com/de/Play?room=SVWerderBremenOnline

 



Jonathan Carlstedt ist Internationaler Meister, Autor und Schachtrainer. Außerdem organisiert er Schachturniere.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren