Newsblog WCC Carlsen-Karjakin, 2016-11-17

17.11.2016 – Partie fünf endete wie die vier vorherigen Partien des Wettkampfs: Unentschieden. Aber zum ersten Mal hatte Sergey Karjakin gute Chancen zu gewinnen. Doch immer, wenn er in Vorteil kommen konnte, suchte er sein Heil im Rückzug. Jetzt steht es 2,5-2,5 und in den nächsten beiden Partien hat Karjakin Weiß. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

01.30 / 19.30: Remis. Nach wechselhaftem Verlauf.

Die Partie zum Nachspielen

20.05 / 14.05: Partie 5 hat begonnen. Wieder mit 1.e4 e5 2.Sf3 Sc6, aber dieses Mal zog Carlsen nicht 3.Lb5 wie in Partie 3, sondern 3.Lc4. Regelmäßige Updates bis zum Ende der Partie liefert der englische Newsblog.

14.28 / 8.28: Sergey Karjakins Defensivqualitäten hinterlassen Eindruck. Die Stuttgarter Nachrichten wundern sich, wie man es aushält, stundenlang schlechte Stellungen zu verteidigen und bescheinigen dem Herausforderer "heroische Leidensfähigkeiten".

10.29 Hamburger Zeit / 4.30 New Yorker Zeit  - Vor Partie Nummer fünf:

Magnus Carlsen hält sich mit Basketball fit. Norwegens Fernsehen natürlich mit Reporterteam dabei

Für jene, die des Russischen mächtig sind: Karpov äußert sich zum WM-Kampf. "Ich bin überrascht, dass Karjakin mit Weiß so vorsichtig spielt." Nicht nur Anatoly Yevgenyevich sieht das so.

Fabio Caruana und Daniel King sind sich einig: 43...g3 ist für Schwarz eine methodische und schlüssige Art, den Stellungsvorteil in der vierten Partie zu verwerten. Das Video unseres Autoren Daniel King ist besonders sehenswert. Der britische Großmeister erklärt darin den Spiegel-Lesern, wie die Methode für Schwarz im Einzelnen aussieht. Ein wertvoller Beitrag zur Methodik in solchen Stellungen. 

 

Newsblogs:


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren