"Da ist Musik drin"

16.10.2007 – Für die aktuelle Ausgabe der Süddeutschen Zeitung hat Alex Rühle das Musiklehrerprogramm Ludwig rezensiert und stöhnt: "Jetzt können Computer auch noch komponieren." Ähnlich wie ein Schachprogramm nach dem optimalem Zug sucht, berechnet Ludwig die "optimale Melodie" gemäß den Vorgaben seines Bedieners. Was mögliche "legale Töne" für die zu erzeugende Melodie sind, entscheidet das Programm z.B. mit Hilfe von Riemanns Kompositionslehre oder dem Bachschen Kontrapunkt. Bei einer bestimmten Rechentiefe entscheidet Ludwig sich schließlich für den besten Ton und berechnet den nächsten. Nicht alles, was Ludwig auf dem Computer des Autors komponierte, fand dessen ungeteilten Beifall. Doch man spürt an jeder Stelle der Rezension den Respekt vor dem neuartigen Programm, das die Frage stellt, "ob Computer nun auch noch lernen werden, was Schönheit ist." Rezension bei der Süddeutschen...; Mehr über Ludwig..; Musik-Engine im Shop kaufen...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren