"Give piece a chance!"

25.09.2006 – Die Presse kommt bei der Berichterstattung zu den sich überschlagenden Ereignissen beim Wiedervereinigungs-Wettkampf zwischen Vladimir Kramnik und Veselin Topalov kaum nach. Nach zwei Partien überaus dramatischen, spannenden und langen Partien steht es schon 2:0 für für Kramnik. Die beste Schlagzeile lieferte dabei der geistreiche australische Großmeister und Schachjournalist Ian Rogers, der die sich am Brett vollziehende Wiedervereinigung der schachpolitisch getrennten Weltmeisterschaften mit "Give piece a chance!" übertitelte. Auf der Höhe zeigte sich die Sportredaktion von Spiegel-online, die als eine der ersten Redaktionen die Entwicklung mit einem Beitrag würdigte. Sydney Morning Herald... Artikel bei Spiegel online...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren