"Give piece a chance!"

25.09.2006 – Die Presse kommt bei der Berichterstattung zu den sich überschlagenden Ereignissen beim Wiedervereinigungs-Wettkampf zwischen Vladimir Kramnik und Veselin Topalov kaum nach. Nach zwei Partien überaus dramatischen, spannenden und langen Partien steht es schon 2:0 für für Kramnik. Die beste Schlagzeile lieferte dabei der geistreiche australische Großmeister und Schachjournalist Ian Rogers, der die sich am Brett vollziehende Wiedervereinigung der schachpolitisch getrennten Weltmeisterschaften mit "Give piece a chance!" übertitelte. Auf der Höhe zeigte sich die Sportredaktion von Spiegel-online, die als eine der ersten Redaktionen die Entwicklung mit einem Beitrag würdigte. Sydney Morning Herald... Artikel bei Spiegel online...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren