<i>De Jakhalzen: </i>Spielen gegen Topalov<br>

05.02.2006 – Fünfmal die Woche wird in den Niederlanden die populäre Sendung The Wereld draait door (Die Welt dreht durch) ausgestrahlt. Gegenstand der Sendung sind aktuelle Ereignisse, oft sind Prominete eingeladen und werden zu ihrer Meinung befragt. Ein Bestandteil der Sendung ist De Jakhalzen (Der Schakal). Auf ihrer Webseite fordert die redaktion ihre Leser und Zuschauer auf, Vorschläge für ungewöhnliche Aktionen zu machen. Während des Corus-Turniers schlug jemand vor, die Reporterin Lauren Verster solle gegen Veselin Topalov Schach spielen. Mit Hilfe eines Minisenders wurde Lauren Verster so präpariert, dass sie recht mühelos gegen Topalov mitspielen konnte, dabei noch mit dem Meister plauderte, bevor sie schließlich remis anbot. Der FIDE-Weltmeister war verblüfft, besonders als die junge Reporterin auch noch meinte, er spiele gar nicht schlecht und könne aus dem Talent vielleicht etwas machen.The Wereld draait door... Fotobericht (engl.)... Verster gegen Topalov: die Partie... Verster gegen Topalov: das Video...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren