“Muggs Vs. GZA: Grandmasters”

17.11.2005 – Eine der Hiphop-Supergruppen der 90er Jahre war der Wu-Tang Clan, bestehend aus fünf Rappern, darunter  "GZA the Genius". Kürzlich ging GZA zusammen mit dem Produzenten von Cypress Hill "Muggs" für gemeinsame Aufnahmen ins Studio. Beide Musiker verbindet die Liebe zum Schach und so kam die CD Muggs Vs. GZA: Grandmasters zustande mit Titeln wie: Opening, Destruction of a Guard, Exploitation of Mistakes, General Principles, Advance Pawns, Queen's Gambit, Unstoppable Threats, Unprotected Pieces oder Smothered Mate.. Das klingt alles wie die Kapitel einer ChessBase-Trainings-CD, ist aber in Wirlichkeit purer Straßen-Rap: "Cum on u gangstas. Play da game!" Grandmaster- Video (20 MB) bei dubcnn.com... Muggs Vs. GZA: Grandmasters bei beefblogs... Interview mit GZA von Adisa Banjoko (engl.)... Wu-Tang Clan: Artikel bei der Zeit...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren