"Outside of Chess Club you're a Nobody!"

25.01.2007 – Eine häufig diskutierte Frage nicht nur im deutschen Schach ist, wie man denn den eigenen Sport am besten bewirbt. In der heutigen Zeit gibt es für Kinder und Jugendliche ein breites Angebot an Betätigungsmöglichkeiten. Man braucht nicht nur gute Argumente, um auf sich aufmerksam zu machen, sondern manchmal auch eine begeisternde Inszenierung. Während das Schach erstere ohne Zweifel besitzt, verhält sich beim zweiten Punkt manchmal etwas schwerfällig. Eine interessante Anregung liefert nun ein Kurzfilm, der bei Youtube abgerufen kann und der sich die Inszenierung des Films "Fight Club" zum Vorbild genommen hat: "Be more than a pawn. Join the chess club!". Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Join the Chess Club

"Sie sind jung, sie sind stark – und sie sind gelangweilt: Normale, berufstätige Männer und Familienväter auf der Suche nach einem Mittel gegen die Leere in ihrem Leben. Sie treffen sich auf Parkplätzen und in Kellern von Bars, um mit nackten Fäusten gegeneinander zu kämpfen. Der Anführer dieser „Fight Clubs“ ist Tyler Durden, und er ist besessen von dem Plan, furchtbare Rache an einer Welt zu nehmen, in der es keine menschliche Wärme mehr gibt … ".

David Finchers
Verfilmung von Chuck Palahniuks Roman "Fight Club" mit Brad Pitt, Edward Norton und Helen Bonham-Carter war eines der großen Kassenschlager im Jahr 1999. Ein illegaler "Fight Club" entsteht zunächst als Therapiezentrum für gestrandete Männer und verselbständig sich später zu einem Hort des Terrors. Die Bildsprache des Films symbolisiert Stärke und Kraft.
 

Rules of the Fight Club:

1. You don't talk about fight club.
2. You don't talk about fight club.
3. If someone says stop, goes limp, even if he's just faking it, the fight is over.
4. Only two guys to a fight.
5. One fight at a time.
6. They fight without shirts or shoes.
7. The fights go on as long as they have to.
8. If this is your first night at fight club, you have to fight.

 

Für einen Highschool-Werbefilm hat ein unbekannter Filmemacher diese Botschaft auf das Schachspiel übertragen. Die Regeln des Chess Clubs sind:

Erste Regel Chess Club: Sprich niemals über den Chess Club!
Zweite Regel Chess Club: Sprich NIEMALS über den Chess Club!
Dritte Regel des Chess Club: Wenn einer aufgibt oder nicht erscheint, ist das Spiel vorbei!

Vierte Regel: Nur zwei Spieler pro Partie!
Fünfte Regel des Chess Clubs: "Nur eine Partie zur Zeit, Freunde!
Sechste Regel: Keine Schuhe, kein Hemd,  - keine Partie!
Siebte Regel: Alle Partien dauern so lange, wie es notwenig ist!
Und die letzte Regel ist: Bist du neu im Club, musst du spielen!

Auch sonst haben die Filmemacher die Bildsprache ihres Vorbilds übernommen. Für viele Schachklubs, die um neue Mitglieder ringen, bietet der Kurzfilm bestes Anschauungsmaterial, wie man Schach bewirbt.





Inhaltlich gibt es ja durchaus Ähnlichkeiten zwischen dem Fight Club und dem Schachklub. Welcher Schachspieler kennt zum Beispiel nicht den Terror in den Clubs, der darin besteht, die Mitglieder zu Mannschaftskämpfen zu zwingen, womöglich noch am Sonntag Vormittag.

Aber natürlich gibt es auch Unterschiede. Denn Therapiezentren für gestrandete Männer sind die Schachklubs nun weiß Gott nicht.

Film anschauen:


Chess Club - the movie

 





 

André Schulz

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren