"Großmeister auf der Toilette"

13.11.2003 – Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat in ihrer heutigen Ausgabe (13.Nov, S.12) einen Artikel von Claudius Maintz über Betrug im Schach veröffentlicht. Dort werden bekannte Betrugsfälle vorgestellt, darunter der viel publizierte Toilettenbetrug, der berühmte Vorfall beim Böblinger Open 1998 ("Matt in acht"), die Tricks beim Internetschach und die auf manchen Turnieren üblichen verschobenen Partien zur Erringung einer Elozahl. Die Motivation der Betrüger ist meist immer die gleiche: pure Eitelkeit. Artikel bei Faz.net (nur für Abonnenten oder gegen Gebühr)...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!
ChessBase 15 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen.

Mehr...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren