"Norsk Sjakkfestival" in Fagernes

07.05.2012 – Der kleine Ort Fagernes (1800 Einwohner) liegt ca. drei Autostunden von Oslo in nordwestlicher Richtung entfernt und ist der Verwaltungssitz der zentral-norwegischen Provinz Valdres. In der vergangenen Woche fand hier zum zweiten Mal in Folge das "Norsk Sjakkfestival" statt, an dem sich diesmal an die hundert Schachfreunde in zwei Open beteiligten. Mitorganisator des Festivals ist der norwegische Schiedsrichter Hans-Olav Lahlum, der in jüngster Zeit mit seinem Kriminalromanen in Norwegen sehr erfolgreich ist. Das Turnier, an dem auch einige internationale Profis teilnahmen, wurde von dank bester Zweitwertung von Vladimir Georgiev gewonnen. Der Mazedonier kam wie fünf weitere Spieler auf 6,5 Punkte.Turnierseite...Tabelle, Partien, Impressionen

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...




Fotos: WFM Maria Bolshakova und Berg Johansen
 


Die immer noch Schnee bedeckten Berge.

Endstand A-Gruppe

Pl Name Rtng Club
Pts
TB1 Bhz
ø-rtng
Perf (Elo+/–)
1 GM Vladimir Georgiev 2531 Makedonia
6.5
41.0 51.0
2406
2594 (+9.00)
2 GM Ramil Hasangatin 2498 Russland
6.5
40.0 51.0
2361
2547 (+7.60)
3 GM Yuri Solodovnichenko 2615 Ukraina
6.5
39.0 49.5
2423
2609 (+0.40)
4 IM Timofey Galinskyi 2415 Ukraina
6.5
39.0 49.0
2335
2540 (+16.90)
5 GM Salvador Gabriel 2533 Spania
6.5
37.5 48.0
2376
2563 (+5.40)
6 GM Marc Narciso Dublan 2534 Spania
6.5
36.5 47.5
2337
2523 (+1.20)
7 GM Leif E Johannessen 2503 OSS
6.0
37.5 46.0
2367
2510 (+3.00)
8 GM Normunds Miezis 2557 Moss
6.0
36.5 47.5
2314
2483 (-6.10)
9 GM Sipke Ernst 2578 Nederland
6.0
36.0 46.5
2298
2479 (-8.90)
10 GM Eduardas Rozentalis 2601 Litauen
6.0
33.0 42.0
2111
2407 (-17.40)
11 IM Axel Smith 2478 Kristiansund
5.5
40.0 50.0
2408
2533 (+8.80)
12 WGM Olga Dolzhikova 2259 Akademisk
5.5
37.5 46.5
2340
2426 (+28.50)
13 IM Eirik Gullaksen 2387 Bergens
5.5
37.0 47.0
2280
2383 (+3.15)
14 Vegar Koi Gandrud 2200 Hønefoss
5.5
35.5 45.5
2326
2413 (+37.80)
15 IM Bedri Sadiku 2289 Kosovo
5.5
34.0 44.5
2179
2266 (-1.05)
16 GM Sergey Kasparov 2503 Hviterussland
5.5
33.0 41.5
2238
2357 (-13.80)
17 IM Iulia Mashinskaya 2293 Russland
5.5
31.0 40.0
2063
2161 (-18.30)
18 IM Petter Haugli 2303 Moss
5.0
41.0 51.5
2345
2395 (+16.05)
19 GM Igor Rausis 2481 Tsjekkia
5.0
39.5 50.5
2358
2421 (-5.20)
20 WFM Ellinor Frisk 2181 Kristiansund
5.0
34.5 42.0
2259
2273 (+14.25)
21 FM Gerrit Prakken 2219 Nederland
5.0
33.0 43.0
2170
2221 (+2.40)
22 Aryan Tari 2202 Asker
5.0
32.5 42.0
2178
2222 (+4.20)
23 Christian Laverton 2086 Trondheim
5.0
32.0 41.5
2098
2123 (+5.40)
24 WIM Tatiana Kasparova 2119 Hviterussland
5.0
29.5 37.5
2067
2138 (+4.05)
25 Vidar Taksrud 2075 Tempo
5.0
28.5 37.0
2042
2023 (-9.75)

...  58 Spieler

Partien

 




Fagernes liegt hier



Wasser gibt es rundherum genug


Gastgeber des Turniers war das Quality Hotel & Resort Fagernes


Im Foyer: Knut?
 


Der Spielsaal


Tatiana Kasparova mache 5 aus 9.


Spitzenkampf in Runde acht


Leif Erlandsson und Sipke Ernst am Spitzenbrett. Organisator und Schiedsrichter Hans Olav Lahlum schaut sich die Partien an


Hans Olav Lahlum ist außerdem ein bekannter Autor. Hier eines seiner Bücher.


Spitzenkampf zum Turnierende


Die Sieger des A-Opens


Am Abend wurd die Partie des Tages gezeigt, hier von Sergey Kasparov




Im Rahmen des Schachfestivals wurde von der FIDE im Hinblick auf die Schacholympiade Tromsø-2014 ein Schiedsrichter-Seminar angeboten, an dem sich eine Reihe von Schiedsrichtern aus Norwegen und Schweden beteiligten. Die FIDE war durch Ignatius Leong  (im Bild, links) und durch Almog Burstein vertreten.


Präsentation der Bewerbung zur Schacholympiade von Tromsø-2014, beginnend im Jahr 2006


Von Cheforganisator Morten Sand.



Eine Menge großer Zahlen. 100 Mio. Internet-Zuschauer? Oha!



Am 2. Mai wurde außerdem ein Blitzturnier veranstaltet, an dem sich auch der FIDE General Sekretär Ignatius Leong beteiligte.


Die ersten Plätze im Blitzturnier:  Leif E. Johannessen, Sipke Ernst und Sergey Kasparov.


Neben dem Open gab es eine Reihe von Nebenturnier, z. B. für Kinder


Glückliche und weniger glückliche Sieger


... mit Pokalen.


Kann man es als Hut tragen?

Das norwegische Talent Aryan Tari (12 Jahre alt, 2202 Elo) wurde bei der letzten Jugendweltmeisterschaft Fünfter in der U12.


Blick auf den See vom Hotel aus


Norweger: Das Wasser ist kaum getaut...


Am Aband in der Bar


Die Nacht-Silhouette von Fagernes


Grüße aus Fagernes: Maria Bolshakova

Maria Bolshakova ist 25 Jahre alt und wurde in Jekaterinenburg geboren. Sie gewann einige Jugendturniere in der Swerdlowsk-Region, erhielt den Titel WFM und zog später zum Studium nach Moskau um, wo sie auch einige Jahre für Alexander Roshal und sein Schachmagazin "64" arbeitete. Bei der Schacholympiade in Khanty-Mansiysk begann Maria Bolshakova, auf Turnieren Fotos zu machen, eigentlich eher als Hobby.



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren