"Schach in Indien boomt" - Interview mit U20-Weltmeister Abhijeet Gupta

24.08.2008 – Vor vier Jahren gewann Nigel Short die Commonwealth Meisterschaften in Mumbai, hatte zu Anfang jedoch einige Probleme: "Ich hatte einen schlechten Start und schaffte in der zweiten Runde nur ein Remis gegen einen 15-Jährigen aus irgendeinem Ort mit seltsamen Namen, ich glaube er hieß Gupta. Hat ganz ordentlich gespielt." Nun wurde Abhijeet Gupta, 1989 in Bhilwara geboren, U20-Juniorenweltmeister. Zuvor war er bereits mit 13 Jahren jüngster Landesmeister seines Landes. Für ChessBase sprach Özgür Akman mit dem neuen Weltmeister, der mit sechs Jahren Schach in der Schule lernte und von Bharat Petroleum gesponsert wird. Interview (engl)...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren