"Schach dem Computer" im Hamburger Abendblatt

23.11.2006 – Mit seiner heutigen Ausgabe gab Rainer Grünberg auf der letzten Seite des Hamburger Abendblatts ein Ausblick auf den Wettkampf Mensch gegen Maschine, der kommenden Samstag in Bonn beginnt. Zwar rechne Deep Fritz deutlich weniger als seinerzeit Deep Blue, die aber deutlich intelligenter und ist als reine Software zudem auf jedem Rechner einsetzbar. Gegenüber der Version, die gegen Kramnik in Bahrain 4:4 spielte, wurde Deep Fritz weiterentwickelt und kommt auf der aktuellen Hardware auf etwa dreifache Geschwindigkeit. Dennoch sieht Kramnik sich nicht chancenlos.  "Ich möchte zeigen, dass der Mensch noch zu etwas taugt." In Bonn, ahnt er, "habe ich dazu vielleicht die letzte Chance. Ich fürchte, der Mensch wird das Denken in absehbarer Zeit doch den Maschinen überlassen müssen." Artikel im Abendblatt...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren