"Schweigen ist Gold": Aber nicht beim Habel-Cup

26.11.2003 – "Schweigen ist Gold" lautet das Motto der diesjährigen "Herbstlese" im Buchhaus Habel in Erfurt. Zu den Gästen der Lesereihe gehören so namhafte Autoren wie Christa Wolf, Harry Rowohlt,  Egon Bahr und  Fritz J. Raddatz. Mittendrin ist auch Fritz&Fertig, Stargast des Habel-Cups, der in Kooperation mit der Thüringer Allgemeinen durchgeführt wird. Der Habel-Cup ist das Kinderschachturnier für Zweiermannschaften, wobei Schweigen hier einmal nicht Gold ist, denn beim Kinderschach darf ruhig auch einmal gelärmt werden. Einige Turnierplätze sind noch frei. Wer schnell zuschlägt, ist mit dabei. Moderiert wird das Turnier wieder vom Fritz&Fertig Co-Autor Björn Lengwenus und als Stargast hat sich die U18-Weltmeisterin Elisabeth Pähtz angekündigt. Schnell anmelden bei: sport@thueringer-allgemeine.de... Zur Herbstlese...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren