10 Siege und eine Kurzpartie

19.01.2009 – Insgesamt 10 entschiedene Partien gab es in der dritten Runde des Corus-Turniers in Wijk aan Zee. Wie in der ersten Runde hatten dabei mit Vassily Ivanchuk und Alexander Morozevich in Gruppe A gleich zwei Favoriten das Nachsehen. Ivanchuk verlor in der Zeitnotphase gegen Teimour Radjabov die Übersicht und Morozevich wurde von Gata Kamskys Zentrumsbauern überrollt. Grund zur Freude hatte hingegen Nigel Short (Bild). Er gewann eine Kurzpartie gegen den holländischen GM Erwin l'Ami und hatte so genug Zeit, die Live-Kommentare von Yasser Seirawan auf dem Fritz-Server zu verfolgen. Warum er das so gerne macht, hat er auch gleich verraten.Turnierseite...Ergebnisse, Tabelle, Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...




Montag, 19. Januar 2009, Runde 3

Gruppe A:

M. Carlsen - S. Movsesian 0,5:0,5
L. Aronian - D. Stellwagen 0,5:0,5
V. Ivanchuk - T. Radjabov 0-1
S. Karjakin - Y. Wang 0,5:0,5
L. van Wely - J. Smeets 0,5:0,5
G. Kamsky - A. Morozevich 1-0
M. Adams - L. Dominguez 0,5:0,5

Tabelle:





Gruppe B:

K. Sasikiran - R. Kasimdzhanov 0-1
D. Reinderman - Y. Hou 1-0
N. Short - E. l'Ami 1-0
A. Volokitin - F. Vallejo Pons 0,5:0,5
H. Mecking - J. Werle 0,5:0,5
A. Motylev - F. Caruana 0,5:0,5
D. Navara - Z. Efimenko 1-0

Tabelle:





Gruppe C:


D. Howell - R. Pruijssers 1-0
F. Nijboer - T. Hillarp Persson 0,5:0,5
O. Romanishin - M. Bosboom 0,5:0,5
A. Giri - W. So 0,5:0,5
A. Gupta - A. Bitalzadeh 0-1
E. Iturrizaga - F. Holzke 1-0
M. Leon Hoyos - D. Harika 1-0

Tabelle:





Impressionen




FM Anish Giri, 1994 geboren, Elo 2469


Oleg Romanishin demonstrierte in seiner Partie gegen Manuel Bosboom die Kunst der Randbauernführung. Nach 12 Zügen stand folgende Stellung auf dem Brett:


26 Züge später einigten sich die beiden auf Remis.


Ali Bitalzadeh gewann gegen Jugendweltmeister Abijheet Gupta.


Frauengroßmeisterin Harika Dronavalli, 1991 geboren, Elo 2473, Jugendweltmeisterin 2008. Aber heute verlor sie gegen den mexikanischen GM Manuel Leon Hoyos.


Sergei Movsesian vor seiner Partie gegen Magnus Carlsen.




Die Eröffnung ging noch leicht von der Hand.


Nigel Short konzentriert sich vor der Partie. Offensichtlich mit Erfolg. Der englische 1.e4-Spezialist gewann gegen l'Ami gleich aus der Eröffnung heraus:

Short - l'Ami
1.e4 e5 2.Sf3 Sf6 3.Sc3 Sc6 4.Lb5 Sd4 5.Sxe5 Sxb5 6.Sxb5 c6 7.Sc3 De7 8.Sf3 Sxe4 9.0-0 Sxc3 10.dxc3 d5 11.Lg5 Dd6 12.Te1+ Le6 13.Sd4 c5 14.Sxe6 fxe6 15.Dh5+ g6 16.Dg4 Kf7 17.c4



Schwarz steht zwar unbequem, aber so schnell wie in der Partie musste es nicht zu Ende gehen: 17...d4 18.Df3+ Kg8 19.Lf6 1-0


Die Ruhe vor dem Sturm. Loek van Wely (stehend) spielte eine wilde Remispartie gegen seinen Landsmann Jan Smeets.

Van Wely - Smeets
1.d4 d5 2.c4 c6 3.Sf3 Sf6 4.Sc3 e6 5.Lg5 dxc4 6.e4 b5 7.e5 h6 8.Lh4 g5 9.Sxg5 hxg5 10.Lxg5 Sbd7 11.exf6 Lb7 12.g3 c5 13.d5 Db6 14.Lg2 0-0-0 15.0-0 b4 16.Tb1 Da6 17.dxe6 Lxg2 18.e7



18...Lxf1 19.Kxf1 Lxe7 20.fxe7 Tdg8 21.Se4 Txg5 22.Sxg5 Te8 23.De2 Dg6 24.Se4 Txe7 25.Te1 Kd8 26.Dxc4 Dg4 27.Dd5 f5 28.Da8+ Kc7 29.Dxa7+ Kc6 30.Da8+ Kc7 ½-½


Sergey Karjakin freut sich auf die Partie


Und verfolgt das Geschehen an den Brettern.


Gata Kamsky verließ sich gegen Alexander Morozevich auf die Kraft seiner Zentrumsbauern.

Kamsky - Morozevich
1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.Lb5 a6 4.La4 Sf6 5.0-0 b5 6.Lb3 Lc5 7.c3 d6 8.a4 Tb8 9.axb5 axb5 10.d3 0-0 11.h3 Se7 12.Sa3 Sg6 13.Sc2 h6 14.Te1 Lb6 15.Se3 c6 16.Sh2 Kh8 17.Shg4 Sxg4 18.hxg4 Dh4 19.d4 exd4 20.cxd4 Df6 21.Sf5 Kg8 22.Le3 Lxf5 23.gxf5 Se7 24.Lc2 Tfd8 25.b4 c5 26.bxc5 dxc5 27.Dg4



27...Txd4 28.Lxd4 Dxd4 29.Dg3 Sc6 30.e5 c4 31.Tad1 Db2 32.f6 g5 33.Te2 Db4 34.Dh3 1-0


Leinier Dominguez rückt die Figuren zurecht und dann kann es losgehen.


Michael Adams hat nichts gegen einen Sizilianer. Und der endete nach 43 Zügen Remis.


Fabiano Caruana: Der in den USA geborene Italiener mit doppelter Staatsbürgermeisterschaft war bereits mit 14 Großmeister. Letztes Jahr gewann er das Corus C-Turnier mit 10,5 Punkten aus 13 Partien.


Aronian und Stellwagen kurz nach Partiebeginn


Teimour Radjabov gewann mit Königsindisch gegen Vassily Ivanchuk. Die ungewöhnliche Bauernstellung in dieser Partie erregte auch die Aufmerksamkeit von Yasser Seirawan, der das Geschehen in Wijk Runde für Runde auf dem ChessBase-Server kommentiert.



Ein ganz besonderer Fan von Seirawan ist Nigel Short:


"I am listening to Yasser's honeyed voice" (etwa: "Ich lausche Yassers Honigstimme") verriet der englische Großmeister im Chat.







Themen: Corus 2009
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren