11.Karpov-Schachturnier in Poikovsky

von ChessBase
03.06.2010 – Gestern begann in Poikovsky das 11.Karpov-Schachturnier (31.Mai bis 14.Juni). 12 Spieler wurden eingeladen, darunter zahlreiche "Stammgäste". Arkadij Naiditsch vertritt dabei die deutschen Farben. Namensgeber Anatoly Karpov reiste zur Eröffnung selbst nach Sibirien und pflanzte zusammen mit den Spielern einen Baum (Bild). Nach der heutigen zweiten Runde liegen mit Dmitry Jakovenko,  Alexander Riazantsev, Viktor Bologan und Sergey Karjakin vier Spieler mit je einem Sieg und einem Remis in Führung. Turnierseite...Mehr...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

 

Fotos: Chesspro.ru

 


Pressekonferenz mit den Spielern
 






 


Pojkovsky grüßt die Welt


Karpov pflanzt einen Baum


Dieser Baum wurde von Anatoly Karpov gepflanzt


Viktor Bologan gehört zum Stammpersonal des Karpov-Turniers

 

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren