20. Sigeman&Co-Turnier

10.05.2012 – Gestern begann in Malmö das 20. Sigeman&Co.-Turnier. Die vier Schweden Hans Tikkanen, Nils Grandelius, Emanuel Berg und Jonny Hector treffen in einem Rundenturnier auf ziemlich "großkalibrige" Gäste. Fabiano Caruana, Anish Giri, Peter Leko und Li Chao. zu Ehren des chinesischen Gastes bieten die Organisatoren sogar ihre Turnierwebseite in einer chinesischen Übersetzung an. Austragungsort ist wie in den Jahren zuvor das Hippodrom in Malmö. Zum gestrigen Auftakt besiegte Fabiano Caruana Anish Giri. Jonny Hector behielt im schwedischen Duell gegen Hans Tikkanen die Oberhand.Turnierseite...Bilder, Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 



Das 20. Sigeman&Co-Turnier
Text und Bilder: Calle Erlandsson

Das Sigeman&Co-Turnier ist nach dem schwedischen Rechtsanwalt und Schachspieler Johan Sigeman benannt und wurde von ihm 1993 ins Leben gerufen. Nun erlebt es in Malmö, in Schweden, aber nur eine halbe Stunden von Kopenhagen, Dänemark, entfernt, seine 20. Auflage. Als Organisator fungiert der Linham Schachklub in Malmö. Turnierdirektor ist Johan Berntsen. Anil Surender, Präsident des Schwedischen Schachverbandes, ist Schiedsrichter.

Im Laufe der Jahre wurde das Turnier von vielen bekannten Spielern besucht, neben anderen Vasily Smyslov, Boris Spassky, Viktor Korchnoi, Ulf Andersson, Jan Timman, Ivan Sokolov, Boris Gelfand, Nigel Short, Judit Polgar, Vasily Ivanchuk, Alexei Shirov, Hikaru Nakamura und Magnus Carlsen.

In diesem Jahre nehmen acht Spieler teil, vier internationale und vier einheimische Großmeister. Die Spannbreite der "Ausländer" reicht von Platz 8 bis 54.


Fabiano Caruana


Anish Giri


Peter Leko


Li Chao

Die vier Schweden, Tikkanen, Grandelius, Hector und Berg gehören zu den besten neun Spielern des Landes, müssen aber sicher etwas arbeiten, um mit den Gästen mithalten zu können.


Emanuel Berg


Hans Tikkanen


Jonny Hector

Das Turnier wird wie üblich im Festsaal des Hippodroms gespielt.


Eröffnung im Rathaus

Dolf Voss, Präsident des Tata Schachfestivals, machte den ersten Zug am Brett von Caruana: 1.e4!


 

Die Ergebnisse der ersten Runde:


GM Fabiano Caruana – GM Anish Giri 1-0
GM Hans Tikkanen – GM Jonny Hector 0-1
GM Peter Lékó – GM Nils Grandelius ½-½
GM Emanuel Berg – GM Chao Li ½-½

 


Caruana - Giri


Berg-Li


Leko-Grandelius


Tikkanen gegen Hector

 

Partien:

 

 

Partiebeginn ist 14 Uhr. GM Stefan Brynell kommentiert vor Ort, anfangs zusammen mit Ulf Andersson, der am Ruhetag im Hauptbahnhof von Malmö ein Simultan geben wird.

 


Live: 
www.sigeman-chess.com/live/

Ergebnisse, etc. www.sigeman-chess.com



 

 

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren