200.000 Blitzpartien am Tag

06.12.2007 – Tatsächlich werden heute jeden Tag über 200.000 Blitzpartien auf dem Fritzserver, der die Schachfreunde aus aller Welt miteinander verbindet, ausgetragen. Als jedoch vor über 25 Jahren das ChessBase-Programm erschien, mussten die Macher nicht nur für ihr Programm, sondern für die Computer überhaupt werben. Heute hat jeder bessere Vereinsspieler und erst recht jeder Profi einen Rechner und eine riesige Datenbank zuhause und nutzt dies als Trainingswerkzeug. Nach der Entwicklung des Schachprogramms Fritz, das gerade in der Version 11 erschienen ist, folgte Fritz&Fertig als intelligentes PC-Game für das Kinderzimmer. Das jüngste Produkt ist das Komponier- und Musiklernprogramm Ludwig. In der Berichtserstattung auf der ChessBase-Webseite wird Schach nicht auf "dürre Ergebnismeldungen" reduziert, sondern wo möglich "in seinen kulturellen Zusammenhängen und seiner Vielfalt" abgebildet, erläutern die Geschäftsführer Matthias Wüllenweber und Rainer Woisin im Interview mit Dr. René Gralla für neues Deutschland.Interview im ND...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Themen: Interviews
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren