2020: Masken und die Spanische Eröffnung!

von Arne Kaehler
23.08.2020 – Die Carlsen Chess Tour ist vorbei. Schade, denn das Finale zwischen Magnus Carlsen und Hikaru Nakamura war außergewöhnlich! Die mit Abstand meistgespielte Eröffnung war die (Spanische) Ruy Lopez-Eröffnung, welche die Sizilianische Eröffnung weit hinter sich ließ. Ein deutliches Zeichen dafür, wie sehr diese Eröffnung momentan in Mode ist. Um Sie bestmöglich auf diesen Trend vorzubereiten, empfehle ich Ihnen, einen Blick auf die DVD-Serie von Fabiano Caruana zu werfen: Navigating the Ruy Lopez Vol.1-3.

Navigating the Ruy Lopez Vol.1-3 Navigating the Ruy Lopez Vol.1-3

Spanisch ist eine der ältesten Eröffnungen überhaupt und genießt von Clubebene bis hin zur Weltspitze unvermindert hohe Popularität. In dieser DVD-Reihe präsentiert der amerikanische Super-GM Fabiano Caruana im Gespräch mit Oliver Reeh ein komplettes Repertoire.

Mehr...

Eine Videoempfehlung für Caruana's Fritztrainer 

In diesem Video schlendere ich durch Fabiano Caruanas Fritztrainer, und wir können seine Meinung dazu hören, wie er die Berliner Verteidigung mit Weiß spielen würde. Was meinen Sie? Mit d3 oder lieber doch der Rochade?

Die ChessBase Live Database hat etliche Zugriffe zu der Trenderöffnung vermeldet!

Fabiano Caruana: Navigating the Ruy Lopez, Vol. 1-3

Auf insgesamt drei DVDs untersucht Caruana sämtliche Erwiderungen von Schwarz nach 1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.Lb5. Je nach Typus und Anfordernissen des jeweiligen Abspiels führt der Weltranglistenzweite nicht nur ganz konkrete Varianten vor, sondern zeigt auch generelle Herangehensweisen. Wie behält man in den diversen soliden geschlossenen Varianten (z.B. Breyer) mit Weiß den Überblick? Wie lässt sich das riskante Jaenisch-Gambit am besten entschärfen? Welche Übergänge ins Endspiel sind gegen die Offene Variante besonders unangenehm für Schwarz? Was ist der rote Faden gegen die Berliner Verteidigung? Kurzum, mit dieser Trilogie bekommt der Zuschauer nicht nur ein komplettes Premium-Spanisch-Repertoire in die Hand, sondern erhält überdies faszinierende Einblicke in die Denkweise und das Schachverständnis eines Supergroßmeisters – Aha-Erlebnisse garantiert!“

Subjects: The Classical Main Lines (Chigorin 9…Na5, Zaitsev 9…Bb7 and Breyer 9…Nb8), Anti-Classical (8.a4), Anti-Marshall (8.a4), Modern Arkhangelsk (6…Bc5), Open Ruy Lopez (5…Nxe4), Berlin Defence (3…Nf6 and 4.Nxe4), Averbakh Variation (6…d6), Schliemann Variation (3…f5), Smyslov Defence (3… g6), Cozio Defence (3…Nge7 and 3…a6 4.Ba4 Nge7), Bird’s Defence (3…Nd4), Steinitz Defence (3…d6) and Modern Steinitz (4…d6), Classical Defence (3…Bc5), Norwegian Defence (4…b5 5.Bb3 Na5)

• Laufzeit: 16 h 20 min (Englische Sprache)
• Datenbank mit Caruana's Spanischpartien
• Bonus: Trainingskapitel mit Repertoire und Ausspielfunktionen

Da ist noch mehr!

Da die Berliner Verteidigung die dominierende Variante im Finale der Carlsen Chess Tour Finals war, empfehle ich sehr, auch diese drei DVDs anzusehen, um nicht ins Hintertreffen zu geraten:

Die „Berliner Mauer“, auch unter dem Namen „Berliner Verteidigung“ bekannt, ist eine der solidesten und am häufigsten gespielten Eröffnungen des 21. Jahrhunderts. Populär wurde sie durch den Weltmeisterschaftskampf zwischen Kramnik und Kasparov in London 2000, denn sie verhalf Kramnik zum Sieg im Wettkampf und zum Weltmeistertitel. Kramniks Wahl dieser Variante signalisierte eine Abkehr vom dynamischen und romantischen Stil des 20. Jahrhunderts hin zu einem stärker pragmatisch-defensiv und langfristig ausgerichtetem Vorgehen. Die DVD ist in zwei Teile gegliedert. Im ersten Teil schauen wir uns an, was passiert, wenn Weiß das „Berliner Endspiel“ ablehnt und „Anti-Berliner“ Systeme wählt. Der zweite Teil beschäftigt sich mit dem „Berliner Endspiel“. In letzter Zeit ist Weiß dem Berliner Endspiel immer öfter ausgewichen und hat „Anti-Berliner“ Systeme gespielt – denn in der Hauptvariante der Berliner Verteidigung findet Weiß einfach nichts. Auch das zeigt, wie stark die Variante ist! Das Endspiel sollte man als einen anspruchsvollen und komplexen Stellungstyp begreifen, der viele Möglichkeiten bietet und auch taktische Tricks enthält. Die Berliner Verteidigung zu studieren führt automatisch zu einem besseren Verständnis für das Endspiel. Außerdem enthält die DVD eine Reihe von Aufgaben, die helfen, die Berliner Verteidigung in der Praxis erfolgreich anzuwenden. Die DVD wendet sich an ein breites Publikum – an Anfänger ebenso wie an erfahrene und gute Spieler. Spielen Sie Berliner Verteidigung – soll sich doch Ihr Gegner den Kopf zerbrechen und eine Antwort auf die Frage „was spiele ich dagegen?” finden! - Text von Victor Bologan's "The Berlin Wall"

Alexei Shirov erklärt die Berliner Verteidigung glänzend

The Berlin Wall

Bologan zeigt auf dieser DVD aus schwarzer Sicht alle Varianten, wie Weiß das Berliner Endspiel vermeidet und natürlich die besten Wege im Berliner Endspiel mit Schwarz in Vorteil zu kommen.

Mehr...

How to crack the Berlin Wall with 5.Re1

Alexei Shirov zeigt auf dieser DVD mit 5.Te1 gegen die Berliner Mauer eine Alternative zu 5.d4, in der Weiß Druck entwickeln und die Initiative an sich reißen kann.

Mehr...

Links:




Arne Kaehler, ein kreativer Kopf, der sich für Brettspiele im Allgemeinen begeistert, wurde in Hamburg geboren und lernte schon in jungen Jahren das Schach spielen. Durch das Unterrichten von Schach für Jugendteams und das Erstellen von Schachbezogenen Videos auf YouTube, konnte Arne diese Leidenschaft ausweiten und hat sogar einen Online-Schachkurs für alle erstellt, die lernen möchten, wie man dieses Spiel spielt. Derzeit schreibt Arne für die Englische Nachrichtenseite auf Chessbase und konzentriert sich auf die Erstellung von unterhaltsamen Blogeinträgen.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren