3. Batavia-Grolsch-Schachturnier

von ChessBase
20.02.2011 – In Amsterdam wird derzeit (8-27 Februar) ein nettes Schachturnier gespielt. Schauplatz ist das Batavia-Cafe, gleich gegenüber vom Amsterdamer Hauptbahnhof gelegen. Sieben IM treffen auf 3 GM und haben Gelegenheit, Spielpraxis zu sammeln und im besten Fall eine GM-Norm zu erzielen, wofür im Feld vor allem die jungen Niederländer Benjamin Bok, Robin van Kampen, Christov Klejin, Robert Ris und der Belgier Bart Michiels als Kandidaten in Frage kommen. Mit Gerald Hertneck ist auch ein deutscher Großmeister am Start. Nach zwei Runden führen vier Spieler mit je 1,5 Punkten, darunter der Wahl-Hamburger Merijn van Delft. Turnierseite...Tabelle, Partien, Impressionen...

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Fotos:  © Peter Doggers/ChessVibes
 

 






Gerald Hertneck


Merijn van Delft


 

 

 

 

 


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren