4 aus 4 - Karjakin wie im Rausch

12.05.2013 – Sergey Karjakin spielt beim Norway Superchess Tournament wie entfesselt. Nach drei Siegen zum Auftakt gewann er in Runde 4 mit Schwarz auch gegen Levon Aronian und hat jetzt schon 1,5 Punkte mehr als der Zweitplatzierte Hikaru Nakamura, der mit Schwarz gegen Vishy Anand gewann. Am Montag, in Runde 5, kommt es zur Begegnung zwischen Magnus Carlsen und Sergey Karjakin.  Ergebnisse, Tabelle, Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...




Runde 4, 12. Mai 2013
Magnus Carlsen ½-½ Peter Svidler
Veselin Topalov ½-½ Jon Ludvig Hammer
Viswanathan Anand 0-1 Hikaru Nakamura
Levon Aronian 0-1 Sergey Karjakin
Wang Hao ½-½ Teimour Radjabov



4 aus 4: Sergey Karjakin

Auch gegen Levon Aronian zeigte Sergey Karjakin bestechende Form. Aronian und Karjakin wiederholten die Damen-Indisch Variante, mit der Karjakin zwei Runden zuvor gegen Jon Ludvig Hammer gewonnen hatte. Nach Abschluss der Eröffnungsphase wurde die Partie plötzlich taktisch und Karjakins d-Freibauer erwies sich als gefährlicher als der Angriff des Weißen.

GM Daniel King analysiert die Partie Aronian vs Karjakin 



Levon Aronian, die Nummer zwei der Welt


Weltmeister Vishy Anand

Nach seinem brillanten Schwarzsieg gegen Veselin Topalov in Runde 3 hatte Vishy Anand in Runde 4 gegen Hikaru Nakamura mit Weiß weniger Glück. In einem Spanier setzte Nakamura auf dynamisches Gegenspiel und nach einer Ungenauigkeit Anands kamen die schwarzen Figuren immer stärker ins Spiel und Nakamura gelang ein überzeugender Sieg.


Spielt mit Schwarz gegen Vishy Anand ungewöhnlich gut: Hikaru Nakamura


Magnus Carlsen: Wieder ein Remis

Magnus Carlsen gilt nicht als großer Theoretiker, aber gegen Peter Svidler stand er nach einer einer zu originellen Idee Svidlers im fünten Zug (5...Se5?!) bereits nach wenigen Zügen besser. Doch später verpasste Carlsen eine gute Möglichkeit (16.a5 statt des Textzugs 16.Sc4) und ließ seinen Vorteil wieder aus der Hand gleiten. Im weiteren Verlauf der Partie verteidigte sich Svidler präzise und gab Carlsen keine weiteren Möglichkeiten mehr. Nach der Partie zeigte sich Carlsen unzufrieden mit seinem Spiel und meinte, es käme gar nicht so sehr darauf an, Punkte zu machen, sondern vor allem darum, besser zu spielen. 


Peter Svidler: Präzise Verteidigung nach missglückter Eröffnung


Teymour Radjabov (links) und Wang Hao bei der Pressekonferenz

Wang Hao griff in seiner Partie gegen Teymour Radjabov auf alte Analysen zurück und hatte mit dieser Eröffnungsstrategie fast Erfolg. In einem Sämisch-Nimzo-Inder kam zu einer aussichtsreichen Stellung, aber verpasste die genaueste Fortsetzung, wonach Radjabov in eine Remisstellung abwickeln konnte.



Zu seinem ersten Remis im Turnier kam der Norweger Jon Ludvig Hammer. Er spielte mit Schwarz gegen Veselin Topalov und stand die ganze Partie über gefährdet. Aber Topalov konnte seinen Vorteil nicht nutzen und kam am Ende über einen halben Punkt nicht hinaus.


Partien der Runden 1 bis 4



Runde fünf beginnt Montag, den 13. Mai 2013, um 15 Uhr. Die Partien werden auf dem Fritz-Server übertragen, Premium-Mitglieder können die Live-Kommentare verfolgen (Deutsch und Englisch) und den Großmeistern Fragen zur Partien stellen.

Kommentatoren auf dem Fritz-Server

Datum
Runde
Englisch
Deutsch
08. Mai
Runde 1
Lawrence Trent
Klaus Bischoff
09. Mai
Runde 2
Lawrence Trent
Klaus Bischoff
10. Mai
Runde 3
Daniel King
Oliver Reeh
11. Mai
Ruhetag
12. Mai
Runde 4
Chris Ward
Klaus Bischoff
13. Mai
Runde 5
Chris Ward
Klaus Bischoff
14. Mai
Runde 6
Daniel King
Klaus Bischoff
15. Mai
Runde 7
Oliver Reeh
Klaus Bischoff
16. Mai
Ruhetag
17. Mai
Runde 8
Daniel King
Oliver Reeh
18. Mai
Runde 9
Maurice Ashley
Klaus Bischoff

Spielplan

Runde 1, 8. Mai 2013
Magnus Carlsen ½-½ Veselin Topalov
Viswanathan Anand ½-½ Levon Aronian
Hikaru Nakamura 1-0 Wang Hao
Peter Svidler 1-0 Jon Ludvig Hammer
Sergey Karjakin 1-0 Teimour Radjabov
Runde 2, 9. Mai 2013
Magnus Carlsen ½-½ Viswanathan Anand
Veselin Topalov ½-½ Teimour Radjabov
Levon Aronian 1-0 Hikaru Nakamura
Wang Hao 1-0 Peter Svidler
Jon Ludvig Hammer 0-1 Sergey Karjakin
Runde 3, 10. Mai 2013
Viswanathan Anand 1-0 Veselin Topalov
Hikaru Nakamura ½-½ Magnus Carlsen
Peter Svidler ½-½ Levon Aronian
Teimour Radjabov 1-0 Jon Ludvig Hammer
Sergey Karjakin 1-0 Wang Hao
Runde 4, 12. Mai 2013
Magnus Carlsen ½-½ Peter Svidler
Veselin Topalov ½-½ Jon Ludvig Hammer
Viswanathan Anand 0-1 Hikaru Nakamura
Levon Aronian 0-1 Sergey Karjakin
Wang Hao ½-½ Teimour Radjabov
Runde 5, 13. Mai 2013
Hikaru Nakamura Veselin Topalov
Jon Ludvig Hammer Wang Hao
Peter Svidler Viswanathan Anand
Teimour Radjabov Levon Aronian
Sergey Karjakin Magnus Carlsen
Runde 6, 14. Mai 2013
Magnus Carlsen Teimour Radjabov
Veselin Topalov Wang Hao
Viswanathan Anand Sergey Karjakin
Levon Aronian Jon Ludvig Hammer
Hikaru Nakamura Peter Svidler
Runde 7, 15. Mai 2013
Wang Hao Levon Aronian
Jon Ludvig Hammer Magnus Carlsen
Peter Svidler Veselin Topalov
Teimour Radjabov Viswanathan Anand
Sergey Karjakin Hikaru Nakamura
Runde 8, 17. Mai 2013
Magnus Carlsen Wang Hao
Veselin Topalov Levon Aronian
Viswanathan Anand Jon Ludvig Hammer
Hikaru Nakamura Teimour Radjabov
Peter Svidler Sergey Karjakin
Runde 9, 18. Mai 2013
Levon Aronian Magnus Carlsen
Wang Hao Viswanathan Anand
Jon Ludvig Hammer Hikaru Nakamura
Teimour Radjabov Peter Svidler
Sergey Karjakin Veselin Topalov

Fotos: Turnierseite



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren