4.Staunton Memorial in London

von ChessBase
16.08.2006 – Zum vierten Mal findet in London ein Gedenkturnier (14.-25.August)  zu Ehren des früheren englischen Spitzenspielers, Turnierorganisator und Shakespeare-Experten Howard Staunton statt. Einer der beiden Austragungsorte ist der gleiche, an dem Staunton 1851 das erste große internationale Schachturnier organisiert hat: das Restaurant Simpson's-in-the-Strand. Die letzten fünf Runden werden am Welligton College, etwas außerhalb von London gespielt, wo dann auch die NATO-Meisterschaften stattfinden werden. Mit einem Teilnehmer-Eloschnitt von über 2500 soll das 4.Staunton Memorial angeblich sogar das stärkste Rundenturnier in London seit 1986 sein. Elofavorit ist Michael Adams. Den besten Start erwischte Jan Werle mit 2/2. Turnierseite...Tabelle und Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren