4.Staunton Memorial in London

16.08.2006 – Zum vierten Mal findet in London ein Gedenkturnier (14.-25.August)  zu Ehren des früheren englischen Spitzenspielers, Turnierorganisator und Shakespeare-Experten Howard Staunton statt. Einer der beiden Austragungsorte ist der gleiche, an dem Staunton 1851 das erste große internationale Schachturnier organisiert hat: das Restaurant Simpson's-in-the-Strand. Die letzten fünf Runden werden am Welligton College, etwas außerhalb von London gespielt, wo dann auch die NATO-Meisterschaften stattfinden werden. Mit einem Teilnehmer-Eloschnitt von über 2500 soll das 4.Staunton Memorial angeblich sogar das stärkste Rundenturnier in London seit 1986 sein. Elofavorit ist Michael Adams. Den besten Start erwischte Jan Werle mit 2/2. Turnierseite...Tabelle und Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren