43.000 mal <i>"Ohhh...!"</i>

16.12.2003 – Wenn 43.000 Zuschauer bei der Vorstellung eines Spielers begeistert "Ohhh....!" rufen, dann kann das nur einen Grund haben. Genau: Vor dem Spitzenspiel am vorvergangenen Wochenende zwischen dem SV Werder Bremen und dem FC Bayern München hat der SV Werder die Spieler seiner Schachabteilung vorgestellt. Für das "Ohhh...!" ist Almira Skripchenko verantwortlich, die bei Werder an Brett 9 gemeldet ist und bisher 3:1 Punkte geholt hat. Wenn das keine neue Anmeldungen zum Schach bringt...! Am letzten Wochenende schaute beim Bundesligaspitzenkampf gegen Baden-Oos in der Business Longe auch noch Marco Bode vorbei und traute sich sogar ein Blitzduell gegen Almira zu. Bericht bei schachbundesliga.de...Aus dem Weserstadion...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...


43.000 mal "Ahhh...!" Almira Skripchenko auf der Videowand im Weserstadion
Fotos: SV Werder Bremen, Frederic Friedel, Thilo Gubler
 

Der SV Werder Bremen spielt seine Heimkämpfe in der Business Lounge des Bremer Weserstadions.
 



Blick von der Longe ins Weserstadion



Der Spielsaal.


 

Zuschauertraube


 

Vallejo Pons, Vishy Anand, alexej Shirov


 

"Nach 13 Zügen war ich schon verloren." Etienne Bacrot wurde von Shirov überfahren.


Vishy Anand




Almira voller Kampfeifer. Sie spielte lange auf Gewinn, wollte sich dann mit Remis begnügen, um dann fast zu verlieren und am Ende doch noch einen ganzen Punkt zu gewinnen.
 



Alle Bundesligapartien sind rasch im Internet zum Nachspielen bereit bei schachbundesliga.de.

Almira Skripchenko Starschnitt: Das Foto, das die Zuschauer begeisterten.

 



Marco Bode: begeisterter und guter Schachspieler, der früher sogar im Verein gespielt hat.
 


Mehr auf schachbundesliga.de...

 

 

 

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren