75 Jahre Frederic Friedel

von ChessBase
02.08.2020 – Frederic Friedel hat das Bild von ChessBase mitgeprägt wie kein Zweiter. Heute wird er 75 Jahre alt. Helmut Pfleger würdigt das Jubiläum mit einem Beitrag in seiner Zeit-Kolumne.| Foto: Prof. Ken Rogoff, Frederic Friedel, Dr. Helmut Pfleger

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!
ChessBase 15 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen.

Mehr...

Frederic Friedel ist einer der Mitbegründer von ChessBase. Als Matthias Wüllenweber Mitte der 1980er Jahre seine Idee einer Schachdatenbank auf PC-Basis vorstellte und unter den deutschen Schachfreunden Partner suchte, war Frederic Friedel einer von wenigen, die sofort das Potenzial dieser Idee erkannten.

Die Firma wurde gegründet und die ersten Datenbankprogramme liefen auf steinzeitlichen Geräten, die heute nur noch Technikhistoriker kennen und die auf Disketten gehandelt wurden.

ChessBase ist inzwischen über 30 Jahre alt und die Hälfte seine Lebens (nicht ganz) hatte Frederic Friedel großen Anteil an seiner Geschichte.

Zum 75. Geburtstag gratuliert Helmut Pfleger dem in Indien geborenen "Menschenfänger" und Wissenschaftsphilosophen Frederic Friedel mit einem Beitrag in in seiner Kolumne im Zeit Magazin. 

ChessBase India widmete Frederic Friedel schon im Februar ein Videoportrait:

Zum Beitrag von Helmut Pfleger im Zeit Magazin...

 




Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

knight100 knight100 03.08.2020 02:23
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. Fantastische empfehlenswerte Interviews mit Herrn Friedel. Danke
1