8. Leo Meise-Gedenkturnier

30.09.2016 – Zum Gedenken an seinen früheren Jugendtrainer Leo Meise, der in der Silvesternacht 2008/2009 unter tragischen Umständen verstarb, richtet der Hamburger SK vom 1. bis 3. Oktober ein starkes Einladungsturnier für Jugendmannschaften aus verschiedenen Ländern in den Altersklassen U12 und U14 aus. Die Partien werden live von Chessbase übertragen. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Die ersten Mannschaften aus dem Ausland sind bereits eingetroffen und besichtigen die Stadt. Andere Mannschaften kommen im Laufe des Freitag Abends an, bevor es am Samstag pünktlich um 9:30 Uhr mit der Begrüßung losgehen kann.

Gespielt werden zwei Rundenturniere in Vierermannschaften, eine Runde pro Tag. An den Nachmitten gibt es ein prall gefülltes Rahmenprogramm mit Besuchen im Miniaturwunderland Hamburg und einer Hafenrundfahrt auf einer Barkasse. Zuschauer und Spieler haben zudem noch die Möglichkeit in einer Taktik-Challenge auf dem ChessBase-Taktik-Server ihr Können unter Bewies zu stellen.

Die Turnierleitung kann dieses Jahr ein noch internationaleres Teilnehmerfeld begrüßen als es in den letzten Jahren schon möglich war. Teilnehmen werden die Deutsche Meister-Mannschaft von der SG Porz (U14) und eine Hamburger Auswahl (U12), zwei Mannschaften aus Wien (U12 und U14), eine Mannschaft aus Dänemark (U14) und ein Team von Wasa Stockholm (U12). Zwei Mannschaft des Hamburger SK (U12 und U14) vervollständigen als Gastgeber das Feld.

Alle weiteren Informationen zum Turnier finden sich auf www.hskjugend.de. Alle Partien des Turniers werden live auf dem Server playchess.com übertragen.

Links:

Turnierinformationen
Liveübertragung

Text: Kevin Weidmann


Themen Leo Meise
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren