Ab 15 Uhr live: Luis Engel bei der U14-EM

von Klaus Besenthal
25.08.2016 – Der 14jährige Luis Engel vom Hamburger Schachklub ist bei der Jugendeuropameisterschaft in Prag eine große Medaillenhoffnung für das deutsche Team. Bei den U14-Jungen liegt Luis mit 5,0/6 auf dem zweiten Platz - heute spielt er am Spitzenbrett gegen den Weißrussen Viachaslau Zarubitski, der bislang alle seine Partien gewinnen konnte. Live-Brett und Bericht...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Hat immer ein Lächeln im Gesicht: Luis Engel - sei es auf der Bahnreise nach Prag...

... oder im Spielsaal am Brett.

Heute geht es für Luis, dessen Spielstärke schon fast 2.400 Elopunkte erreicht hat, bei der Europameisterschaft der U14-Jungen am Spitzenbrett gegen den Führenden aus Weißrussland. Die Partie gibt es ab 15 Uhr hier:

 

Begleitet wird Luis in Prag von seinem Trainer Felix Meißner, der Luis' Werdegang fortlaufend auf einem eigenen Blog dokumentiert. Dass man sich hohe Ziele gesetzt hat, beweist allein schon der - vielleicht (noch?) mit einem Augenzwinkern zu sehende - Blogtitel "Luis wird Weltmeister".

Erst einmal wird heute in Prag gespielt, wo das aktuelle Tabellenbild Luis' hervorragende Ausgangsposition ausweist:

Bo. No.   Name Rtg Pts. Result Pts.   Name Rtg No.
1 12 FM Zarubitski Viachaslau 2300 6   5   Engel Luis 2383 6
2 14 FM Pultorak Jan 2296 5   5 FM Keinanen Toivo 2337 8
3 16 CM Gavrilescu David 2285 5   5 FM Shubin Kirill 2298 13
4 25   Vrolijk Liam 2221 5   FM Lomasov Semen 2383 5
5 22 CM Teclaf Pawel 2247   FM Esipenko Andrey 2490 1

Natürlich muss sich ein angehender Meister auch mal bei körperlicher Betätigung entspannen!

 

Offizielle Website der Europameisterschaft



Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren