Ab Donnerstag im Internet live aus dem Hradschin: Kasparov gegen Tschechien

16.10.2001 – Donnerstag und Samstag (18. und 20. Oktober 2001) spielt Garry Kasparov im Prager Hradschin ein Uhrensimultan an vier Brettern gegen die tschechische Nationalmannschaft (Movsesian, Hracek, Oral, Babula). Wer gerade keine Gelegenheit hat, mal in der Ballsporthalle des Hradschin vorbei zu schauen, kann die Partien ab 14.00 live im Internet verfolgen: www.kasparov.cz. Gesponsert wird diese interessante Veranstaltung von Eurotel Prag. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Eurotel Chess Event: Garry Kasparov gegen die Tschechische Nationalmannschaft

Am 18.und 19.Oktober wird Garry Kasparov ein Uhrensimultan gegen die Tschechische Nationalmannschaft spielen. Für Tschechien spielen:

Sergei Movsesjan (2627)
Zbynek Hracek (2610)
Tomáš Oral (2540)
Vlastimil Babula (2566)


Blick auf den Hradschin von der Moldau


Hradschin bei Nacht

Die Partien werden in der traditionsreichen Ballspielhalle der Prager Burg (Hradschin, u.a. Regierungssitz der tschechischen Regierung) gespielt. Hauptsponsor ist Eurotel Praha, spol. s r.o., führender Anbieter für Mobildienste in Tschechien. Eurotel organisierte bereits die Wettkämpfe Garry Kasparov gegen Jan Timman und Alexei Shirov gegen Judit Polgar 1998 und 1999 in Prag.


Ballsporthalle im Hradschin


Goldene Gasse - Kafka Haus


Die berühmte goldene Gasse nahe des Hradschin. Hier lebten
Alchimisten, später die Ärmsten der Stadt und Schriftsteller. In dem
blauen Haus (Foto und Bild) lebte Franz Kafka mit seiner Schwester für eine
kurze Zeit.

 

 

Am morgigen Mittwoch (17.10) ist Auslosung der Farbverteilung und erster Wettkampftag. Am Donnerstag wird eine Rückrunde mit vertauschten Farben gespielt. Die Partien beginnen um 14.00 Uhr (Ortszeit). Die Bedenkzeit beträgt 3h/50Züge (Kasparov) bzw. 2,5h/50Züge (Tschechische Mannschaft). Nach 50 Zügen haben die Spieler 30 Minuten für den Rest der Partie. Das Preisgeld für den/die Gewinner beträgt $40.000. Der Eintritt für Zuschauer in der Ballspielhalle des Hrdschin ((Praha 1 - Hrad 119 08) ist frei, müssen aber vorbestellt werden: Ticketpro 00-420-140 51 oder bei Katerina Tornerová:  + 420-602-373 006.

Die Partien werden live im Internet übertragen bei www.kasparov.cz

 


 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren