Ab Montag: Europaeinzelmeisterschaft der Frauen

von ChessBase
06.08.2021 – Am Montag beginnt die Europaeinzelmeisterschaft der Frauen, die über 11 Runden nach Schweizer System bis zum 20. August in Iasi (Rumänien) ausgetragen wird. 117 Spielerinnen nehmen teil. Der Deutsche Schachbund ist mit sechs Spielerinnen vertreten. | Foto: ECU

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Am Montag beginnt mit der ersten Runde die Schach-Europaeinzelmeisterschaft der Frauen. Gastgeber ist die rumänische Stadt Iasi. 

Das Turnier wird vom 9. bis 20. August über 11 Runden nach Schweizer System gespielt. Austragungsort ist das Unirea Hotel im Zentrum von Iasi. 

Hotel Unirea Iaşi, Piața Unirii, Iași, Rumänien

Zur Eindämmung der Infektionsgefahren müssen alle Spielerinnen und Begleitpersonen einen negativen Corona-Test vorlegen, nicht älter als 72 Stunden.

Alle Runden beginnen um 15 Uhr, mit Ausnahme der letzten Runden, die schon um 14 Uhr gestartet wird. Am 15. August wird ein Ruhetag eingelegt.

Der Preisfonds umfasst 60.000 Euro. Davon entfallen 10.000 Euro auf den ersten Preis. Für ACP-Mitglieder gibt es Sonderpreise. Die ersten zehn Spielerinnen in der Schlusswertung qualifizieren sich für die nächste Stufe des Weltmeisterschaftszyklus, den World Cup der Frauen.

Der Deutsche Schachbund ist mit sechs Spielerinnen vertreten: Annmarie Mütsch, Fiona Sieber, Josefine Heinemann, Lara Schulze, Brigitte von Herman und Luisa Bashylina.

Neben dem Gastgeber Rumänien (16 Spielerinnen) stellen Russland (12 Spielerinnen) und Aserbaidschan (10 Spielerinnen) die größten Kontingente.

Die Georgierinnen Nino Batsiashvili, Lele Javakishvili und Bela Khotenashvili führen die Setzliste an.

Top 25 der Setzliste

Nr. Name Elo
1 Batsiashvili Nino 2491
2 Javakhishvili Lela 2473
3 Khotenashvili Bela 2463
4 Girya Olga 2448
5 Bodnaruk Anastasia 2446
6 Mammadzada Gunay 2443
7 Bulmaga Irina 2440
8 Arabidze Meri 2432
9 Badelka Olga 2418
10 Osmak Iulija 2418
11 Buksa Nataliya 2413
12 Danielian Elina 2407
13 Milliet Sophie 2407
14 Hoang Thanh Trang 2404
15 Unuk Laura 2404
16 Zawadzka Jolanta 2403
17 Garifullina Leya 2399
18 Sargsyan Anna M. 2397
19 Salimova Nurgyul 2395
20 Daulyte-Cornette Deimante 2394
21 Socko Monika 2393
22 Maltsevskaya Aleksandra 2390
23 Mkrtchian Lilit 2388
24 Efroimski Marsel 2386
25 Mammadova Gulnar 2382

117 Spielerinnen

Offizielle Turnierseite...

Ausschreibung ECU...

Ergebnisse bei Chess-results...

Nachricht beim Schachbund...

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren