Abschied von Viktor Kortschnoj

von ChessBase
10.06.2016 – Der Tod von Viktor Kortschnoj geht vielen Schachfreunden nahe. Das liegt sicher auch daran, dass der in der Schweiz lebende ehemalige WM-Kandidat ein Großmeister "zum Anfassen" war. Einladungen nahm Kortschnoj grundsätzlich an, spielte viele Turniere und Simultane und lernte dabei viele Leute kennen. Paul Werner Wagner (ELG) und Jörg Schulz berichten von ihren Erlebnissen. Mehr...

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren