ACP lädt Präsidentschafts-Kandidaten zu Rundem Tisch ein

von ChessBase
20.07.2022 – Die ACP (Association of Chess Professionals) hat die Kandidaten für das Amt des FIDE-Präsidenten zu einer Diskussion am Runden Tisch eingeladen. Arkady Dvorkovich, Andrii Baryshpolets und Bachar Kouatly haben bereits zugesagt. Die Diskussion über die Zukunft des Schachs wird per Videostream übertragen. Termin 21. Juli, 18.30 MESZ.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Im Rahmen der Schacholympiade in Chennai treffen sich die Delegierten der Kontinentalverbände und der FIDE bei der Generalversammlung. Unter anderem wird dort ein neuer Präsident und ein neues Präsidium gewählt.

Für das Amt des Präsidenten der FIDE haben sich zusammen mit einem Stellvertreter beworben:

Andrii Baryshpolets und Mr. Peter-Heine Nielsen;
Inalbek Cheripov und Mr. Lewis Ncube;
Arkady Dvorkovich und Mr. Anund Viswanathan;
Bachar Kouatly und Mr. Ian Wilkinson.


Die ACP hat die Kandidaten zu einem Gespräch am Runden Tisch eingeladen, damit sie dort über den richtigen Weg der FIDE diskutieren können.

Die Diskussion wird auf dem Twitch-Kanal der ACP übertragen. Yury Garrett und Maria Emelianova moderieren.

 


Die Kandidaten für die FIDE Wahl...


Discussion and Feedback Submit your feedback to the editors