ACP lädt Präsidentschafts-Kandidaten zu Rundem Tisch ein

von ChessBase
20.07.2022 – Die ACP (Association of Chess Professionals) hat die Kandidaten für das Amt des FIDE-Präsidenten zu einer Diskussion am Runden Tisch eingeladen. Arkady Dvorkovich, Andrii Baryshpolets und Bachar Kouatly haben bereits zugesagt. Die Diskussion über die Zukunft des Schachs wird per Videostream übertragen. Termin 21. Juli, 18.30 MESZ.

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Im Rahmen der Schacholympiade in Chennai treffen sich die Delegierten der Kontinentalverbände und der FIDE bei der Generalversammlung. Unter anderem wird dort ein neuer Präsident und ein neues Präsidium gewählt.

Für das Amt des Präsidenten der FIDE haben sich zusammen mit einem Stellvertreter beworben:

Andrii Baryshpolets und Mr. Peter-Heine Nielsen;
Inalbek Cheripov und Mr. Lewis Ncube;
Arkady Dvorkovich und Mr. Anund Viswanathan;
Bachar Kouatly und Mr. Ian Wilkinson.


Die ACP hat die Kandidaten zu einem Gespräch am Runden Tisch eingeladen, damit sie dort über den richtigen Weg der FIDE diskutieren können.

Die Diskussion wird auf dem Twitch-Kanal der ACP übertragen. Yury Garrett und Maria Emelianova moderieren.

 


Die Kandidaten für die FIDE Wahl...


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.