ACP World Rapid Cup in Odessa

18.12.2006 – Das Schachjahr 2007 beginnt sogleich mit einem Höhepunkt. Die Spielervereinigung ACP organisiert mit Hilfe der Bank Pivdennyi ihren ersten "World Rapid Cup" - ein Schnellschachturnier mit 16 Spitzenspielern, das im K.o.-Modus in Odessa durchgeführt wird. Letzte Woche wurden auf einer Pressekonferenz mit Vadim Morokhovsky, dem Vorsitzenden der Bank Pivdennyi und Vizepräsidenten des Schachverbandes der Ukraine sowie Pawel Tregubov, Präsident der ACP, die Einzelheiten des Turniers bekannt gegeben. Der 1st ACP World Rapid Cup wird vom 4.-8.Januar 2007 im Hotel Londonskaya ausgetragen. Unter den Teilnehmern ist mit Arkadij Naiditsch auch Deutschlands Nummer Eins. Mehr...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

ACP World Rapid Cup In Odessa

 

Am 13.Dezember wurden in der Bank Pivdennyi mit einer Pressekonferenz die Einzelheiten des 1st. ACP Worldcup bekannt gegeben. Das Turnier wird mit 16 Spielern vom 4.-8.Januar 2007 im Hotel Londonskaya in Odessa durchgeführt und ist die Endrunde der ACP-Tour. Der Preisfonds wird 136.000 Dollar betragen. Teilnahmeberechtigt sind die 14 besten Spieler der ACP-Tour 2004/2005 und 2005/2006. Drei der qualifizierten Spieler verzichteten und wurden von den Nächstplatzierten ersetzt.
 




Vadim Morokhovsky


Pawel Tregubov



 

Die 14 qualifizierten Spieler sind:

Alexander Morozevich (Russia)
Peter Leko (Hungary)
Boris Gelfand (Israel)
Teimour Radjabov (Azerbaijan)
Alexei Shirov (Spain)
Etienne Bacrot (France)
Sergey Rublevsky (Russia)
Evgeny Bareev (Russia)
Arkadij Naiditsch (Germany)
Pentala Harikrishna (India)
Ivan Sokolov (Netherlands)
Victor Bologan (Moldova)
Hikaru Nakamura (USA)
Farrukh Amonatov (Tajikistan)

Mit Hilfe von Wildcards nehmen außerdem teil:

Vassily Ivanchuk (bester Spieler der Ukraine)
Ilia Smirin (Israel)

Weitere Infos. www.chess-players.org

Anfragen an:
www.bank.com.ua

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren