Adventskalender 2016 (5): Shirovs unglaublicher Zug

von ChessBase
05.12.2016 – Der Adventskalender für die Leser der ChessBase-Nachrichten: Jeden Tag halten wir ein Türchen in der Adventszeit zum Öffnen bereit. Zum fünften Dezember: Alexei Shirovs Endspielopfer, das die Schachwelt verblüffte Mehr...

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Ein verblüffender Zug

Im Endspiel opfert man Figuren nur ungern, ja, meistens kommt man gar nicht erst auf solche Gedanken, denn Mattangriffe im Endspiel sind selten und das wenige Material, das man noch hat, möchte man dann doch behalten. Umso überraschender, wenn es dann doch einmal zu einem Figurenopfer im Endspiel kommt. Hier das vielleicht berühmteste Beispiel für solch ein paradoxes und ästhetisch reizvolles Opfer.

 


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren