Aeroflot: Indische Spitzengruppe

von André Schulz
22.02.2019 – Sechs Spieler sind nach zwei Runden beim Aeroflot Open noch ohne Punktverlust, davon kommen vier aus Indien. Rasmus Svane unterlag Krishnan Sasikiran. Donchenko spielte gegen Ganguly remis. Deutschland gegen Indien: 0,5:1,5 | Foto: Eteri Kublashvili

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Aus den etwa 50 Partien der ersten Runde beim Aeroflot Open, gingen "nur" 28 Spieler als Sieger hervor und nahmen in der gestrigen zweiten Runden den Gesetzen des Schweizer System gehorchend an den ersten 14 Tischen im Turniersaal Platz. Zu den Siegern gehörten auch die beiden deutschen Großmeister Alexander Donchenko und Rasmus Svane und spielten nun in der zweiten Runde ein inoffizielles Minimatch gegen Indien, Svane mit Schwarz an Tisch fünf gegen Sasikiran und Donchenko mit Weiß einen Tisch dahinter gegen Ganguly. Das Treffen ging 1,5:0,5 zugunsten der Inder aus. Rasmus Svane unterlag Sasikiran. Donchenko hielt gegen Ganguly remis.

Gegen Sasikiran spielte Rasmus Svane weder Französisch, noch Caro-Kann, sondern überraschte mit dem Marshall-Gambit. Sasikiran lehnte das Gambit mit 9.d4 ab und es entstand eine Position, die an die Offene Variante erinnerte.

Sasikiran konnte einen Springer auf c5 einpflanzen und schob seinen Gegner dann langsam zusammen.

 

Schwarzrepertoire gegen 1.e4 Band 1: Der Marshall-Angriff

Band ein 1 von Jan Gustafssons Komplettrepertoire für Schwarz nach 1.e4 e5 mit vielen neuen originellen Ideen und dem Marshallgambit als Hauptwaffe gegen Spanisch.

Mehr...

Im Vergleich zu den 24 Indern im Feld des Aeroflot Opens nimmt sich die deutsche Delegation mit zwei Spielern bescheiden aus. Noch einsamer ist Luca Moroni. Er ist der einzige Italiener im Turnier. Der 19-Jährige vollbrachte aber schon eine kleine Heldentat, als er in Runde eins dem Elofavoriten Wei Yi einen halben Punkt abnahm. In der zweiten Runde traf Moroni auf einen weiteren Chinesen, Wang Hao, hatte diesmal aber das Nachsehen.

Die Chinesen sind mit acht Männern und einer Frau vertreten. Die 16-Jährige Zhu Jiner ist neben Harika Dronavalli anscheinend die einzige Frau im Turnier. In der ersten Runde punkteten beide.

Zhu Jiner | Foto: FIDE

Die Chinesin gewann gegen Harikas Landsmann GM Vaibhav Suri, während Harika sich an Dmitry Gordievsky schadlos hielt. in der zweiten Runde unterlag Zhu Jiner ihrem Landsmann Zhou Jianchao, während Harika mit einem Remis gegen Haik Martirosiyan weiter unbesiegt bleibt.

Auf der Erfolgsspur befindet sich Nihal Sarin. Der 15-jährige hat seinen gleichaltrigen indischen Kollegen Praagnanandhaa in der Entwicklung derzeit etwas abgehängt und nimmt mit 2578 in der U16-Rangliste Platz ein ein. Gestern feierte er seinen zweiten Sieg.

 

Mit 27...g5 hatte Schwarz seinen Selbstmord eingeleitet, der nach 28.Sd5 offensichtlich wurde.

Sarin gehört nun auch zu der sechsköpfigen Spitzengruppe der Spieler, die die ersten beiden Runden mit 100% Erfolg überstanden. Vier der sechs Spitzenreiter kommen übrigens aus ... Indien, richtig!

Sieben der Top-Ten-Nachwuchsspieler mit 15 Jahren oder jünger kommen übrigens auch aus Indien, zwei aus Usbekistan. Der letzte ist ein Deutscher: Vincent Keymer auf Platz sechs, laut ChessBase Online Playerbase

 

Ergebnisse

Name Pts. Result Pts. Name
Lupulescu Constantin 1 ½ - ½ 1 Fedoseev Vladimir
Deac Bogdan-Daniel 1 ½ - ½ 1 Mamedov Rauf
Inarkiev Ernesto 1 ½ - ½ 1 Esipenko Andrey
Aravindh Chithambaram Vr. 1 1 - 0 1 Safarli Eltaj
Sasikiran Krishnan 1 1 - 0 1 Svane Rasmus
Donchenko Alexander 1 ½ - ½ 1 Ganguly Surya Shekhar
Alekseenko Kirill 1 0 - 1 1 Narayanan.S.L
Nihal Sarin 1 1 - 0 1 Indjic Aleksandar
Sarana Alexey 1 ½ - ½ 1 Yuffa Daniil
Kulaots Kaido 1 ½ - ½ 1 Grachev Boris
Liu Yan 1 ½ - ½ 1 Firouzja Alireza
Harika Dronavalli 1 ½ - ½ 1 Martirosyan Haik M.
Zhou Jianchao 1 1 - 0 1 Zhu Jiner
Murzin Volodar 1 0 - 1 1 Chigaev Maksim
Wei Yi ½ 1 - 0 ½ Fier Alexandr

...

Partien

 

Tabelle

Rk. Name Pts.  TB1 
1 Sasikiran Krishnan 2,0 1
  Zhou Jianchao 2,0 1
  Chigaev Maksim 2,0 1
  Narayanan.S.L 2,0 1
  Nihal Sarin 2,0 1
6 Aravindh Chithambaram Vr. 2,0 0
7 Wei Yi 1,5 1
  Fedoseev Vladimir 1,5 1
  Wang Hao 1,5 1
  Mamedov Rauf 1,5 1
  Inarkiev Ernesto 1,5 1
  Korobov Anton 1,5 1
  Sjugirov Sanan 1,5 1
  Sethuraman S.P. 1,5 1
  Ganguly Surya Shekhar 1,5 1
  Sarana Alexey 1,5 1
  Grachev Boris 1,5 1
  Khismatullin Denis 1,5 1
  Firouzja Alireza 1,5 1
  Martirosyan Haik M. 1,5 1
  Idani Pouya 1,5 1
  Deac Bogdan-Daniel 1,5 1
  Esipenko Andrey 1,5 1
  Donchenko Alexander 1,5 1

100 Spieler

 

Turnierseite...

 

 

 




André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren