Aeroflot: Kharlov in Front

19.02.2005 – Andrei Kharlov konnt in der gestrigen vierten Runde die Spitzenbegegnung gegen Vassiliy Ivanchuk für sich entscheiden und liegt nun mit 4 aus 4 alleine in Führung. Im Verfolgerfeld punkteten Bologan, Sutovsky und Areshchenko und haben nun 3,5 Punkte auf dem Konto. Alexandra Kosteniuk kam ebenso zu einem Remis wie Arkadij Naiditsch. Wer zwischen den Runden Zeit hat, kann im üppig bestückten Schachshop (Foto) Geld ausgeben. Aeroflot Open Turnierseite...Ergebnisse, Partien, Fotos...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Aeroflot Open Turnierseite...
14.-24.Februar 2005, Moskau

Zeitplan:
1. Runde: 15.Februar 2005, 15 Uhr (=13 Uhr MEZ)
alle folgenden Runden jeweils um 15 Uhr
9. und letzte Runde, 23.Februar, 11 Uhr (= 9 Uhr MEZ)

Live-Übertragung der ersten 30 Bretter auf der Turnierseite und im Fritzserver

Partienauswahl der ersten Runde...

Partienauswahl der zweiten Runde...

Partienauswahl der dritten Runde...

Partienauswahl der vierten Runde...


Ergebnisse der vierten Runde:

 1 Kharlov, Andrei RUS 3 Ivanchuk, Vassily UKR 3 1-0 
 2 Eljanov, Pavel UKR 2,5 Akopian, Vladimir ARM 2,5 1/2 
 3 David, Alberto LUX 2,5 Bologan, Viktor MDA 2,5 0-1 
 4 Van Wely, Loek NED 2,5 Ni, Hua CHN 2,5 1/2 
 5 Sutovsky, Emil ISR 2,5 Filippov, Valerij RUS 2,5 1-0 
 6 Areshchenko, Alexander UKR 2,5 Mamedyarov, Shakhriyar AZE 2,5 1-0 
 7 Bacrot, Etienne FRA 2 Asrian, Karen ARM 2 1-0 
 8 Timofeev, Artyom RUS 2 Sakaev, Konstantin RUS 2 1/2 
 9 Nisipeanu, Liviu-Dieter ROM 2 Efimenko, Zahar UKR 2 1/2 
10 Volkov, Sergey RUS 2 Vaganian, Rafael A ARM 2 1-0s 
11 Sargissian,Gabriel ARM 2 Radjabov, Teimour AZE 2 1/2 
12 Motylev, Alexander RUS 2 Yermolinsky, Alex USA 2 1/2 
13 Anastasian, Ashot ARM 2 Malakhov, Vladimir RUS 2 1/2 
14 Khalifman,Alexander RUS 2 Tseshkovsky,Vitaly RUS 2 1-0 
15 Beliavsky,Alexander SLO 2 Petrosian, Tigran ARM 2 1/2 
16 Kobalia, Mikhail RUS 2 Azarov, Sergei BLR 2 1-0 
17 Lugovoi, Aleksei RUS 2 Ehlvest, Jaan EST 2 1-0 
18 Kotsur, Pavel KAZ 1,5 Ponomariov, Ruslan UKR 1,5 1/2 
19 Aronian, Levon ARM 1,5 Popov, Valerij RUS 1,5 1-0 
20 Rustemov,Alexander RUS 1,5 Zvjaginsev, Vadim RUS 1,5 0-1 
21 Smirnov, Pavel RUS 1,5 Guseinov, Gadir AZE 1,5 1-0 
22 Riazantsev, Alexander RUS 1,5 Sadvakasov, Darmen KAZ 1,5 1/2 
23 Dvoirys, Semen I. RUS 1,5 Kaidanov, Gregory USA 1,5 0-1 
24 Tregubov, Pavel V. RUS 1,5 Bocharov, Dmitry RUS 1,5 1/2 
25 Kempinski, Robert POL 1,5 Roiz, Michael ISR 1,5 1/2 
26 Ganguly, Surya Shekhar IND 1,5 Najer, Evgeniy RUS 1,5 1/2 
27 Kotronias, Vasilios GRE 1,5 Naiditsch, Arkadij GER 1,5 1/2 
28 Sorokin, Maxim RUS 1,5 Iordachescu,Viorel MDA 1,5 1/2 
29 Vasquez, Rodrigo CHI 1,5 Berkes, Ferenc HUN 1,5 0-1 
30 Nyback, Tomi FIN 1,5 Bu, Xiangzhi CHN 1,5 0-1 
31 Izoria, Zviad GEO 1,5 Atalik, Suat BIH 1,5 1/2 
32 Fedorov, Alexei BLR 1,5 Sandipan, Chanda IND 1,5 1/2 
33 Gyimesi, Zoltan HUN 1,5 Kosteniuk, Alexandra RUS 1,5 1/2 
34 Postny, Evgeny ISR 1,5 Inarkiev, Ernesto RUS 1,5 1-0 
35 Karjakin, Sergey UKR 1,5 Galliamova, Alisa RUS 1,5 1-0 
36 Ghaem Maghami, Ehsan IRI 1 Belov, Vladimir RUS 1 1/2 
37 Epishin, Vladimir RUS 1 Kulaots, Kaido EST 1 1-0 
38 Tkachiev, Vladislav FRA 1 Kornev, Alexei RUS 1 1-0 
39 Wang, Yue CHN 1 Solak, Dragan SCG 1 1-0 
40 Kuzubov, Yuriy UKR 1 Galkin, Alexander RUS 1 0-1 
41 Ivanov, Alexander USA 1 Nataf, Igor-Alexandre FRA 1 0-1 
42 Lastin, Alexander RUS 1 Kurnosov, Igor RUS 1 1-0 
43 Minasian, Artashes ARM 1 Wojtaszek,Radoslaw POL 1 1-0 
44 Yakovich, Yuri RUS 1 Fontaine, Robert FRA 1 0-1 
45 Sasikiran,Krishnan IND 0,5 Markowski, Tomasz POL 0,5 1-0 
46 Romanishin, Oleg M UKR 0,5 Shabalov,Alexander USA 0,5 0-1 
47 Erenburg, Sergey ISR 0,5 Amonatov, Farrukh TJK 0,5 1-0 
48 Al-Modiahki, Mohamad QAT 0,5 Neverov, Valeriy UKR 0,5 1-0 
49 Zhao, Jun CHN 0,5 Shaposhnikov, Evgeny RUS 0,5 1-0 
50 Ivanov, Sergey RUS 0,5 Nepomniachtchi,Ian RUS 0,5 1-0 
51 Jakovenko, Dmitry RUS 0 L'Ami, Erwin NED 0 1-0 

Fotos:
Michail Knayzkov


Bustransfer in Moskau. Dieser Parkplatz liegt in der Nähe einer Metrostation, von wo aus man zum Hotel Rossija kommen kann. Die großen Busse gehören zum städtischen Unternehmen, die kleinen werden von privaten Unternehmen betrieben, die Fahrt kostet mehr, aber die Busse fahren öfter.


Diese Mädchen gehen nicht zum Aeroflot-Open, sondern haben Besseres vor


Moskau ist teuer. Eine 4-Zimmerwohnung im Zentrum kann 3000 Dollar Miete kosten.


Die Metrostation "Kitai-Gorod" liegt am nächsten zum Hotel Rossija


Fahrtreppe zur Straße



Moskauer Unterwelt


Von der Metrostation Kitai-Gorod muss man noch ein paar Meter gehen.


Das Foyer. Hier kann man sich unterhalten.


Der Shop


Die Bar


Hier spielt Loek van Wely (li.)


rechts: Radjabov


Hier sind Epishin, Kajakin (li.) und Belov (re.) zu sehen


Kobalija, Beliavksy, Khalifman (li.), Elveest (v.re.) und andere


Mamedyrov verlor gestern


Blick in die Halle


Sutovsky gegen Fillipov


Chuky hat Probleme gegen Kharlov


Aronian (li.) und Ponomariov (re.)


Khalifman spielt gegen Tsechkovsky


Eljanov gegen Akopian


Bologan analysiert mit Alberto


Bologan nach der Partie





Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren