Aeroflot, Runde 6: Gelfand gewinnt nach 119 Zügen!

von Klaus Besenthal
06.03.2016 – Beim Aeroflot Open gewann Elofavorit Boris Gelfand in Runde sechs gegen Boris Grachev mit Konzentration und Technik: Nach 119 Zügen führte er ein Damenendspiel mit Mehrbauern schließlich zum Sieg. Gelfand führt das Feld jetzt zusammen mit drei anderen Spielern mit je 4,5 Punkten aus 6 Partien an. Bester Deutscher bleibt Matthias Blübaum mit 3 aus 6. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Wer schon einmal über längere Zeit einen Marathonlauf im Fernsehen verfolgt hat, wer gesehen hat, wie die afrikanischen Läufer ganz entspannt ihr Pensum abspulen, wie sie dabei aber zugleich immer wieder das Tempo verschärfen, um nach und nach alle schwächeren Konkurrenten abzuschütteln, der findet den Vergleich mit einem stark besetzten Schachopen vielleicht gar nicht so abwegig. Wenn man ein Langstreckenrennen - und genau das ist ein Open ja irgendwie - gewinnen will, dann gilt es mit den Kräften hauszuhalten, um gezielt die notwendigen Zwischenspurts setzen zu können.

Boris Gelfand, der Elofavorit beim Moskauer Aeroflot-Open, tat an diesem Wochenende beides: Gestern schonte er seine Kräfte mit dem Kurzremis gegen Evgenyi Najer, heute hingegen war er bereit, einen winzigen Vorteil mit extremer Entschlossenheit in einen Sieg umzumünzen. Ein Großteil der - starken! - Konkurrenz liegt in der Tabelle jetzt hinter Gelfand.

 

Boris Gelfand lieferte heute eine Demonstration seiner Stärke

Einen Sieg konnte auch der Pole Mateusz Bartel verbuchen. Sein Gegner Vladislav Artemiev war sogar elostärker, verkalkulierte sich bei der im Mittelspiel fälligen Abwicklung aber komplett:

 

Der sechzehnjährige Chinese Wei Yi, der unlängst in Wijk einen Nachweis seines Könnens abgeliefert hatte, leitete ins Endspiel über, wo er es besser hätte lassen sollen:

 

Wei Yi agierte heute glücklos

Der Deutsche Vitaly Kunin kam mit Alexander Moiseenkos Stonewall nicht zurecht:

 

Ergebnisse der 6. Runde

Bo. No.   Name Rtg Pts. Result Pts.   Name Rtg No.
1 8 GM Vallejo Pons Francisco 2677 ½ - ½ 4 GM Najer Evgeniy 2664 16
2 1 GM Gelfand Boris 2735 1 - 0 GM Grachev Boris 2639 22
3 6 GM Matlakov Maxim 2682 1 - 0 GM Hovhannisyan Robert 2636 24
4 27 GM Bartel Mateusz 2625 1 - 0 GM Artemiev Vladislav 2674 10
5 13 GM Sjugirov Sanan 2667 ½ - ½ GM Goganov Aleksey 2575 52
6 15 GM Fedoseev Vladimir 2664 ½ - ½ GM Wen Yang 2609 36
7 25 GM Dubov Daniil 2634 ½ - ½ GM Zvjaginsev Vadim 2662 18
8 35 GM Bachmann Axel 2609 ½ - ½ GM Rakhmanov Aleksandr 2650 20
9 43 GM Dragun Kamil 2594 3 ½ - ½ 3 GM Bu Xiangzhi 2724 2
10 3 GM Wei Yi 2714 3 0 - 1 3 GM Kobalia Mikhail 2632 26
11 5 GM Nepomniachtchi Ian 2704 3 1 - 0 3 GM Bok Benjamin 2611 32
12 7 GM Inarkiev Ernesto 2677 3 1 - 0 3 GM Savchenko Boris 2610 34
13 11 GM Kamsky Gata 2673 3 1 - 0 3 GM Salem A.R. Saleh 2615 31
14 67   Predke Alexandr 2508 3 ½ - ½ 3 GM Swiercz Dariusz 2665 14
15 17 GM Safarli Eltaj 2663 3 ½ - ½ 3 GM Bocharov Dmitry 2595 42
16 19 GM Motylev Alexander 2655 3 ½ - ½ 3 GM Potkin Vladimir 2585 46
17 39 GM Bluebaum Matthias 2605 3 0 - 1 3 GM Sasikiran Krishnan 2637 23
18 48 GM Demchenko Anton 2583 0 - 1 GM Korobov Anton 2713 4
19 9 GM Jobava Baadur 2676 ½ - ½ GM Alekseenko Kirill 2554 60
20 47 GM Kunin Vitaly 2584 0 - 1 GM Moiseenko Alexander 2668 12
21 51 GM Sandipan Chanda 2577 ½ - ½ GM Khalifman Alexander 2624 28
22 29 GM Khismatullin Denis 2621 0 - 1 GM Lalith Babu M R 2573 54
23 53 GM Antipov Mikhail Al. 2573 0 - 1 GM Lu Shanglei 2620 30
24 33 GM Cordova Emilio 2610 1 - 0 GM Shyam Sundar M. 2523 64
25 37 GM Jumabayev Rinat 2607 1 - 0 FM Igonin Temur 2470 76

...

Partien der Runden 1 bis 6:

 

 

Stand nach sechs Runden

Rk. SNo   Name sex FED Rtg Pts.  TB1   TB2 
1 16 GM Najer Evgeniy   RUS 2664 4,5 3 2642
2 1 GM Gelfand Boris   ISR 2735 4,5 3 2609
3 27 GM Bartel Mateusz   POL 2625 4,5 3 2592
4 6 GM Matlakov Maxim   RUS 2682 4,5 2 2624
5 36 GM Wen Yang   CHN 2609 4,0 3 2671
6 52 GM Goganov Aleksey   RUS 2575 4,0 3 2661
7 7 GM Inarkiev Ernesto   RUS 2677 4,0 3 2614
8 35 GM Bachmann Axel   PAR 2609 4,0 3 2612
9 18 GM Zvjaginsev Vadim   RUS 2662 4,0 3 2609
10 20 GM Rakhmanov Aleksandr   RUS 2650 4,0 3 2604
11 5 GM Nepomniachtchi Ian   RUS 2704 4,0 3 2599
12 26 GM Kobalia Mikhail   RUS 2632 4,0 3 2597
13 11 GM Kamsky Gata   USA 2673 4,0 3 2594
14 13 GM Sjugirov Sanan   RUS 2667 4,0 3 2591
15 15 GM Fedoseev Vladimir   RUS 2664 4,0 3 2572
16 25 GM Dubov Daniil   RUS 2634 4,0 3 2567
17 23 GM Sasikiran Krishnan   IND 2637 4,0 3 2560
18 8 GM Vallejo Pons Francisco   ESP 2677 4,0 2 2620
19 43 GM Dragun Kamil   POL 2594 3,5 3 2646
20 67   Predke Alexandr   RUS 2508 3,5 3 2644
21 54 GM Lalith Babu M R   IND 2573 3,5 3 2642
22 46 GM Potkin Vladimir   RUS 2585 3,5 3 2629
23 22 GM Grachev Boris   RUS 2639 3,5 3 2617
24 30 GM Lu Shanglei   CHN 2620 3,5 3 2615
25 42 GM Bocharov Dmitry   RUS 2595 3,5 3 2608

... 86 Spieler

 

Fotos: Amruta Mokal

Turnierseite...

Ergebnisse bei Chess-results...

 



Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren