Aimchess US Rapid: Carlsen, Firouzja, Artemiev und Aronian weiter

von André Schulz
02.09.2021 – Magnus Carlsen hatte auch am zweiten Tag keine Probleme mit Jan-Krzysztof Duda kam nach einem weiteren 2,5:0,5 ins Halbfinale. Dort treifft er auf Levon Aronian, der Shakhriyar Mamedyarov besiegte. Wesley So glich seinen Rückstand gegen Alireza Firouzja aus, verlor aber den Stichkampf. Im Halbfinale spielt Firouzja gegen Vladislav Artemiev, der Leinier Dominguez ausschaltete. | Grafiken: Champions Chess Tour

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

In seinem Viertelfinale gegen Jan-Krzysztof Duda ließ Magnus Carlsen keinerlei Fragen aufkommen. Den ersten Satz am Dienstag hatte er klar mit 2,5:0,5 gewonnen und gestern beendete der Norweger den zweiten Satz mit dem gleichen Ergebnis. Der Weltmeister gewann beide Partien mit Schwarz.

 

[Beide Seiten haben lang rochiert, das war - richtig! - eine Spanische Eröffnung. Schwarz hat die h-Linie besetzt und steht aktiver. Die Dame auf e5 ist ein Monster.]

30.Ka1?! [Der König steht hier in der gleichen Diagonalen wie die De5, nicht gut.]

30...Td8 31.Sdf1 [Um das Feld h2 gegen Th2 zu decken. 31.Sb1 Th2 32.Tg2 Txg2 33.Dxg2 Txd1 34.Sxd1 Lxc4–+; 31.Sb3 war vielleicht noch am besten. Die Partie kippt nun sehr schnell.]

31...a5 [a5–a4–a3 ist jetzt sehr unangenehm.]

32.Txd8 Txd8 33.Sg3 a4 34.Kb1 [Zurück...]

34...a3 35.Sd5 c6 36.Se3 Sa4 [Das sind alles wuchtige Schläge.]

37.Dc2 Sxb2 38.c5 Td3 39.Sgf5 bxc5 40.Th1 De6 41.Sd5 cxd5 42.Dxc5 dxe4 0–1

Am Ende des Tages war der sonst oft selbstkritische Weltmeister mit seinem Spiel nicht unzufrieden: "Ich hatte heute einen recht guten Tag. Im Allgemeinen habe ich ihn überspielt. Generell war mein Spielniveau sehr ordentlich." Da kann man nicht widersprechen.

Alireza Firouzja war zuletzt in den Online-Turnieren nicht so erfolgreich, wie man es nach seinem raketenartigen Aufstieg in die Weltspitze erwarten durfte. Beim Aimchess US Open hat der Firouzja-Express aber wieder Fahrt aufgenommen. Im ersten Satz des Viertelfinales hatte die neue französische Nummer Zwei gegen Wesley So mit einem glatten 2,5:0,5 vorgelegt.

Im zweiten Satz startete Firouzja mit einem Remis und einem Sieg, doch So gewann die dritte und vierte Partie. In der dritten Partie ging Firouzja zu ungestüm vor.
 

 

16...g4? [16...De7 17.h4 g4 18.Sh2 Mit einfacherem Spiel für Weiß.]

17.b5 [Der Sc6 kann eigentlich nie ziehen wegen Lxe5. Im Sinne von Schwarz wäre 17.hxg4 hxg4 18.Sh2 Dh6 mit Angriff auf der h-Linie.]

17...gxf3 18.Sxf3 Sa5 [Er zieht also doch. Nach 18...Sg5 19.Sxg5 Dxg5 20.bxc6 ist vom schwarzen Angriff nichts übrig.]

19.Lxe5 Sxc4 20.Lxf6+ Sxf6 [Schwarz hat drei Leichtfiguren für die Dame bekommen, aber die schwarzen Figuren arbeiten nicht gut zusammen und der Königs steht unsicher. Schwarz strampelt noch etwas, muss sich aber bald in die Niederlage fügen.]

 

21.De2 Le6 22.Sd4 Se5 23.f4 Lc4 24.De3 Sg6 [24...Lxf1 25.fxe5 kam nicht in Betracht.]

25.f5 Lxf1 26.Txf1 Tae8 [26...Se5 27.Dg5+]

27.fxg6 fxg6 28.e5 axb5 29.exf6+ Txf6 30.Dxe8 Txf1+ 31.Kh2 Lxd4 32.cxd4 bxa4 33.De5+ Kh6 34.Dxc7 b5 35.Db8 a3 36.Dxb5 Tf4 37.Db8 Tf7 1–0

Die Entscheidung fiel im Stichkampf mit Blitzpartien. Hier gewann Firouzja die zweite Partie und damit das Match.

Levon Aronian hatte seinen ersten Viertelfinalsatz gegen Shakhriyar Amedyarov mit 3:1 gewonnen. Im zweiten Satz reichte dem Armenier, demnächst für die USA im Einsatz, ein Sieg in der ersten Partie und zwei Remis zum 2:1 und zum Weiterkommen ins Halbfinale.

Das Match zwischen Vladislav Artemiev und Leinier Dominguez endete am ersten Tage mit einem 2:2. Auch der zweite Satz begann ausgeglichen mit zwei Remis, doch dann gewann Artemiev die dritte und schließlich auch die vierte Partie und erreichte damit ebenfalls das Halbfinale.

Im Halbfinale spielen nun Alireza Firouzja gegen Vladislav Artemiev und Magnus Carlsens gegen Levon Aronian. 

Partien

 

Turnierseite...


André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren