Alexander Donchenko: Gast bei live nach neun

von ChessBase
24.09.2020 – Gestern Vormittag war Alexander Donchenko Interview-Gast im ARD-Servicemagazin "Live nach Neun" und sprach dort über seine Pläne und sein Leben als Schachgroßmeister. | Foto: ARD

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Live nach neun ist ein Servicemagazin in der ARD und wird vom WDR im Sendezentrum Köln produziert. Die Sendung wird werktags von 9:05 bis 9:55 Uhr live im Ersten gesendet

Im Wechsel moderieren Isabel Varell, Tim Schreder, Alina Stiegler, Marco Lombardo, Anne Willmes und Peter Großmann präsentiert.

In der Sendung vom vergangenen Mittwoch (23.9.2020) war dort Großmeister Alexander Donchenko über Video zu Gast und sprach in einem Interview über seine Schachkarriere und sein Leben als Schachgroßmeister. Der 22-Jährige ist als Zweiter der nationalen Rangliste einer der besten deutschen Spieler und mit einigen Erfolgen in jüngerer Zeit auf dem Weg weiter nach oben.

Zur Sendung beim WDR...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren