Alexander Khalifman gewinnt in Bazna

27.06.2007 – Alexander Khalifman, FIDE-Weltmeister von 1999, gewann das Kings Tournament in Bazna (Rumänien), abgehalten zu Ehren von Mihai Suba, der in diesem Jahr seinen 60sten Geburtstag feierte. Zahlreiche frühere Weggefährten waren an den Start gegangen, um den Jubilar zu ehren und in Erinnerungen zu schwelgen. Die Remisquote von knapp 80% zeigt an, dass nicht immer bedingungslos auf Sieg gespielt wurde. Am Ende hatten mit Khalifman (7 P.)  und Vaganian (6 P.) die beiden Spieler mit den meisten entschiedenen Partien die Nase vorne. Turnierseite...Endstand, Partien...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...


Bazna: Alle Partien...

 



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren