Alexei Shirov: My Best Games in the Spanish

08.05.2006 – Alexei Shirov gehört zu den Spielern mit der größten Fangemeinde. 1972 in Riga geboren, hat man ihn wegen seines unternehmenden geistreichen Angriffsstils oft mit seinem Landsmann Mikhail Tal verglichen. Tatsächlich pflegt Shirov einen sehr kompromisslosen Stil und gehört zu den geistreichsten und originellsten Spielern der Schachgeschichte.. Davon legen seine neuen Fritz Trainer DVDs ein erstklassiges Zeugnis ab. Für Shirov-Fans und alle, die es werden wollen, sind die Präsentationen seiner Glanzpartien daher ein absolutes Muss. Am Beispiel dieser Partien und mit Hilfe von Shirovs präzisen Erläuterungen bekommt man gleichzeitig eine Anleitung zum richtigen Spiel in den populären Varianten der Spanischen Eröffnung (Fritztrainer-DVD in englischer Sprache). Im Shop kaufen...Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Welcher Schachfreund hat schon die Möglichkeit, sich von einem derartigen Top-Großmeister persönlich Eröffnungsideen, strategische Opfer oder taktische Wendungen im Detail erklären zu lassen? Und gleichzeitig bekommt man viele sehr direkte und authentische Eindrücke von der Person Alexei Shirovs mit. Ganz offen schildert er beispielsweise, wie sich seine Bewertungen konkreter Stellungen über die Jahre mitunter ins Gegenteil verkehrten. Entsprechend pragmatisch fallen seine Einschätzungen oft aus und bleiben doch verbindlich. Wer geglaubt hätte, dass im Profi-Schach „alles ausanalysiert“ ist, der wird von Shirov eines besseren belehrt. So faszinierend Shirovs Spielstil ist, so lebendig und kreativ kann auch heute noch Schach gespielt werden.

Auf der DVD „My Best Games in the Spanish" widmet sich Shirov seinen Glanzpartien, die er mit den weißen oder schwarzen Steinen mit der Spanischen Eröffnung gespielt hat. Er führt unter anderem vor, mit welchem weißen Aufbau er die supersolide Berliner Verteidigung durchbrechen konnte und wie er sich mit Schwarz gegen Garry Kasparov im offenen Spanier Konterchancen verschaffte.

Anhand der Partien Anand – Shirov und Shirov – Adams vermittelt er die Ideen und Spielweisen für Weiß und Schwarz in einer seiner Spezialvarianten, dem Anti-Marshall-System mit 8.h3.  Besonders stolz zeigt er sich über eine Partie gegen Fritz aus dem Jahre 2000. Es war die letzte Schnellschachpartie überhaupt, die ein Supergroßmeister in einem offiziellen Vergleichskampf gegen ein Spitzenprogramm gewinnen konnte. Klicken Sie auf das Video-Symbol, um Shirovs Ausführungen zu seinem spektakulären doppelten Qualitätsopfer gegen Fritz zu starten.

Alexei Shirov - My best games in the Spanish (Ausschnitt)...

Inhalt

  • Introduction (09:04)
  • Steinitz Variante (41:10)
  • Berliner Verteidigung (37:04)
  • Spanisch Offen (42:08)
  • Moeller / Archangelsk Verteidigung (26:22)
  • Anti-Marshall- System 1 (32:05)
  • Anti-Marshall-System 2 (15:50)
  • Marshall Gambit (20:42)
  • Moderne Tschigorin Verteidigung (34:55)
  • Flohr / Saitzev Variante (34:06)

Gesanmtspielzeit: Über 4,5 h

 

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren