Ali Nihat Yacici zu Azmaiparashvili

09.11.2004 – Der Präsident des türkischen Schachverbandes Ali Nihat Yacici hat sich zum Azmaiparashvili-Skandal im Anschluss an die Abschlussfeier geäußert und eine Darstellung des Ablaufs der Ereignisse im Anschluss an das Handgemenge gegeben. Den Vorfall selber hat der türkische Verbandspräsident nicht gesehen, beschreibt aber die Reaktionen der Beteiligten, nachdem der Vize-Präsident der FIDE Zurab Azmaiparashvili von der Polizei abgeführt wurde. Darstellung von Ali Nihat Yacici...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren