Alle gegen Naiditsch

08.08.2013 – Die Deutsche Schachjugend lädt zum kollektiven Schachmatch gegen Arkadij Naiditsch ein. Teilnehmen kann jeder über die Facebook-Seite der DSJ, indem er dort für einen der drei vorgeschlagenen Züge abstimmt. Die Bedenkzeit beträgt einen Tag pro Zug. Für alle Teilnehmer gibt es neben dem Spaß an der Partie auch noch täglich Sachpreise zu gewinnen. Beginn der Partie am 11. August. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

DSJ gegen Arkadij Naiditsch - oder alle gegen Deutschlands Nummer 1


Beschreibung:

Ihr hattet schon immer mal Bock gegen den wahrscheinlich besten Spieler Deutschlands zu spielen? Noch dazu ganz gemütlich von Zuhause aus, ohne allzu viel Stress und Nachdenken, weil euch die Züge vorgegeben werden. Außerdem mit der fabelhaften Möglichkeit euch mit dem ganzen Rest von Deutschland vorher abzusprechen? Das ist eure Chance!

Wann?

11. August, bis eine Seite aufgibt! Da jeden Tag ein Zug gespielt wird, kann das ganze natürlich sehr lange dauern! Aber keinen Stress, wenn ihr einen Tag mal verpasst, ist das kein Beinbruch. Einfach am nächsten Tag wieder einsteigen und Zugvorschlag abgeben!

Wo?

Auf unserer Facebook Homepage:

https://www.facebook.com/schachjugend

Wie kann ich teilnehmen?

Ganz einfach die Seite der Deutschen Schachjugend liken und jeden 2. Tag an der Abstimmung über die Zugmöglichkeiten teilnehmen. Wenn ihr nicht könnt, kein Problem. Einfach das nächste Mal wieder rein schauen.

Modus:

Jeden Tag spielt entweder Arkadij oder die DSJ einen Zug. Nach dem Zug von Arkadij wird ein neues Diagramm mit 3 Zugmöglichkeiten gepostet. Ihr könnt darüber abstimmen, welchen Zug ihr machen würdet. Der Zug mit den meisten Stimmen wird an Arkadij weiter gegeben, welcher daraufhin wieder selbst am Zug ist. An dem Tag an welchem Arkadij überlegt, können bereits neue Züge und Varianten diskutiert und vorgeschlagen werden.

Preise?

Nicht dass die Sache nicht schon cool genug wäre. Aber wir, die DSJ, haben uns überlegt, dass unter allen Teilnehmern abhängig von ihrer Aktivität während des Wettkampfs tolle Sachpreise ausgelost werden. So und jetzt ran an die Vorbereitung! Wie lautet unser erster Zug?

Carsten Karthaus – Referent Öffentlichkeitsarbeit DSJ

Homepage der DSJ...

Facebookseite der DSJ...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren