Allez les bleus

von André Schulz
11.06.2016 – Parallel zum Auftaktturnier der Grand Chess Tour in Paris wurde auch noch die Fußball-Europameisterschaft 2016 eröffnet. Turnierfavorit Frankreich tat sich gegen gute Rumänen schwer, gewann aber glücklich mit 2:1. Einer der Zuschauer war ein bekannter Schachspieler und gab nach dem Spiel seiner Freude über den Sieg des Gastgebers Ausdruck. Zum Video...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Magnus Carlsen nach dem Besuch des Eröffnungspiels zur Fußball-Europameisterschaft 2016. Frankreich gewann gegen Rumänien mit 2:1 und der Schachweltmeister hat offenbar zu Frankreich gehalten.

 




André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

yates73 yates73 12.06.2016 10:33
Etwas Neutralität wäre nicht schlecht.
manebivocu29 manebivocu29 12.06.2016 08:36
Magnus Carlsen ist das beste was dem Schach in den letzten 10 Jahren passiert ist.
1