AlphaZero analysiert-Kramnik erklärt

von ChessBase
07.09.2021 – Beim "NC World Masters 2021" spielten Kramnik und Anand ihre Partien ohne Rochade - ein interessantes Experiment. Vladimir Kramnik hat zusammen mit den Deep Mind Experten Ulrich Paquet und Nedad Tomasev die Partien analysiert und erklärt Motive und Ideen in drei Videos.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Wenn ein Weltmeister die Gedanken und Ideen einer Schachpartie erläutert, ist das immer interessant - mit und ohne Rochade.

Die Idee, Schach ohne Rochade zu spielen und damit das Schach vielleicht interessanter zu machen, kam aus dem Kreis der AlphaZero-Entwickler Deep Mind. Beim Dortmunder Sparkassen Chess Trophy wurde die Idee erstklassig umgesetzt, mit den beiden Weltmeister Vladimir Kramnik und Viswanathan Anand. Wie bekannt, kam Anand mit den Bedingungen besser zurecht.

In drei Videos erläutert Kramnik zusammen mit den Deep Mind Experten Ulrich Paquet und Nedad Tomasev und Pressechef Patrick Zelberl was in den Partien vor sich ging.

Partie 1

Partie 2

Partie 3

Dortmund Youtube Kanal...

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren