Amber: Aronian vor Turniersieg

von ChessBase
23.03.2011 – Levon Aronian hat einen Tag vor dem Ende des 20. und letzten Amberturniers weiter beste Aussichten auf den Gesamtsieg. Heute kam er zu einem 1,5:0,5-Sieg gegen Veselin Topalov und behielt gegenüber Verfolger Magnus Carlsen, der Alexander Grischuk mit dem gleichen Ergebnis schlug, seinen Einpunkte-Vorsprung. Viswanathan Anand und Boris Gelfand holten gegen Vugar Gashimov und Anish Giri ebenfalls 1,5 Punkte. In den Einzelwertungen dominiert Aronian den Blindschachwettbewerb, Carlsen ist im Schnellschach mit zwei Punkten Vorsprung Spitzenreiter. Turnierseite...Tabellen, Partien, Bilder...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

 

 

Bilder: Turnierseite (Max Euwe Gesellschaft)

 

 

 

 

Ergebnisse der 10.Runde

14.30 Blind Topalov-Aronian 0-1
    Kramnik-Ivanchuk ½-½
    Karjakin-Nakamura ½-½
16.00 Blind Gelfand-Giri 1-0
    Grischuk-Carlsen ½-½
    Anand-Gashimov ½-½
17.45 Rapid Aronian-Topalov ½-½
    Ivanchuk-Kramnik ½-½
    Nakamura-Karjakin ½-½
19.15 Rapid Giri-Gelfand ½-½
    Carlsen-Grischuk 1-0
    Gashimov-Anand 0-1

 


 

 


 











 

 

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren