Amber: Ivanchuk und Ponomariov mit dem besten Start

13.03.2010 – Mit 0:2 zog Magnus Carlsen zum Auftakt des 19. Amberturniers heute gegen Vassily Ivanchuk den Kürzeren. Der Ukrainer nimmt folgerichtig die Spitzenposition in der Tabelle ein, die er mit seinem Landsmann Ruslan Ponomariov teilt. Dieser hatte sich mit dem gleichen Resultat gegen Boris Gelfand durchgesetzt und war besonders stolz, weil er hier seine erste Blindpartie überhaupt gespielt und auch gleich gewonnen hatte. Zu positiven Gesamtergebnissen kamen außerdem Svidler gegen Smeets und Gashimov gegen Dominguez.Offizielle Seite...Partien und Impressionen...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Fotos: Nadja Wittman

 

 


Blick aus dem Hotel aufs Meer

 

Ergebnisse:

14.30 Blind Ponomariov-Gelfand 1-0
    Grischuk-Kramnik 1-0
    Dominguez-Gashimov 0-1
16.00 Blind Carlsen-Ivanchuk 0-1
    Svidler-Smeets 1-0
    Karjakin-Aronian 1-0
17.45 Rapid Gelfand-Ponomariov 0-1
    Kramnik-Grischuk 1-0
    Gashimov-Dominguez ½-½
19.15 Rapid Ivanchuk-Carlsen 1-0
    Smeets-Svidler ½-½
    Aronian-Karjakin 1-0

Blind, Runde 1

Rapid, Runde 1

 





















 

 









 









 

Bilder von der Auslosung am Freitag


DJ ten Geuzendam moderiert









 

Nizza







Platz der Säulenheiligen


Toter Fisch


Enge Gassen


Reiche Ernte in allen Farben


 

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren