Amsterdam: Jugend besser als Erfahrung

03.09.2007 – Mit 26,5:23,5 hatte am Ende des NH Turniers in Amsterdam die Jugend die Nase vorne. Sergey Karjakin und Daniel Stellwagen erhöhten in der letzten Runde durch ihre Siege über Beliavsky und Jussupov den jugendlichen Vorsprung zum amtlichen Abstand. Der einstmals jüngste Großmeister der Welt erhielt zudem als bester "aufstrebender Star" (7 Punkte) den Spezialpreis des Turniers, eine Einladung zum nächsten Amberturnier in Monaco.Turnierseite...NH Amsterdam: Berichte...Partien, Endstand...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Endstand:

 

NH Krasnopolsky Amsterdam: alle Partien...

Bilder: Max Euwe Gesellschaft


Amsterdam: 18 Grad, bewölkt.


Monitoring


Bester Jungstar:. Sergey Karjakin


Karjakin Sieger über Beliavsky


Stellwagen schlägt Jussupov

 

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren