Anand über die Weltmeisterschaft

26.07.2012 – Unmittelbar nachdem Vishy Anand im WM-Kampf gegen Boris Gelfand seinen Titel im Tie-Break verteidigt hatte, gab er dem indischen Journalisten Jaideep Unudurti ein langes offenes Interview und sprach über verschiedene Aspekte des WM-Kampfs. Der dritte Teil des Interviews beschäftigt sich mit dem Tie-Break-Wettkampf und hier erläutert Anand seine Einstellung zum Schnellschach, spricht darüber, wie er sich schachlich und mental vorbereitet hat und verrät, was er während jeder der Partien gedacht und gefühlt hat. Teil eins des Interviews (engl.)..., Teil zwei des Interviews (engl.)..., Teil drei des Interviews (engl.)...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren