Anand über die Weltmeisterschaft

26.07.2012 – Unmittelbar nachdem Vishy Anand im WM-Kampf gegen Boris Gelfand seinen Titel im Tie-Break verteidigt hatte, gab er dem indischen Journalisten Jaideep Unudurti ein langes offenes Interview und sprach über verschiedene Aspekte des WM-Kampfs. Der dritte Teil des Interviews beschäftigt sich mit dem Tie-Break-Wettkampf und hier erläutert Anand seine Einstellung zum Schnellschach, spricht darüber, wie er sich schachlich und mental vorbereitet hat und verrät, was er während jeder der Partien gedacht und gefühlt hat. Teil eins des Interviews (engl.)..., Teil zwei des Interviews (engl.)..., Teil drei des Interviews (engl.)...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren