Anand gewinnt Ciudad de León 2006

12.06.2006 – Zum sechsten Mal gewann Viswanathan Anand das Ciudad de León -Schachturnier. Im Finale schlug er FIDE-Weltmeister Veselin Topalov mit 2,5:1,5. Entscheidend war Anands Sieg in der zweiten Partie, als er in einer Berliner Variante ein günstiges Doppelturmendspiel zum Sieg führen konnte. Nachdem er in der dritten Partie nichts erreichen konnte, ging Topalov in der vierten und letzten Partie noch einmal volles Risiko, um den Wettkampf noch auszugleichen. Doch ohne Erfolg. Topalov bescheinigte Anand in der Pressekonferenz, dass dessen Sieg verdient gewesen sei. Ein müder Anand war glücklich über den Gewinn des Turniers am Ende eines mehrwöchigen Turniereinsatzes. Offizielle Seite...Partien und Bilder...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Anand gewinnt Ciudad de León 2006
 


Die Finalpartien...

 

 


Der Sieger Vishy Anand


Begrüßung der beiden besten Spieler des Planeten




Großes Zuschauerinteresse, auch in den Gängen


Die Pressekonferenz mit Anand, Zenon Franco und Topalov


Das Mitarbeiterteam

 




 

 

 

 

 

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren