Anand gewinnt Korsika Open

04.11.2002 – Viel Mühe hatte heute Titelverteidiger Vishy Anand im Finale des 6.Open du Corse in Bastia beim Versuch, Anatoly Karpov zu bezwingen. Nach einem 1:1 in den regulären Partien fiel die Entscheidung erst in der zweiten Tiebreakrunde, die der Inder schließlich mit 2:0 für sich entschied. In der letzten Partie wurde Karpov Matt gesetzt. Gestern hatte der russische Ex-Weltmeister im Halbfinale Shirov ausgeschaltet, Anand gewann gegen seinen früheren Sekundanten Gurevich. Das Turnier in Bastia hat unter der Bevölkerung inzwischen viele Freunde gewonnen, wie man sieht. Alle Partien der K.O.-Runden zum Nachspielen...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren